So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1314
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Hallo. Ich leide schon seit Jahren an einer starken

Kundenfrage

Hallo. Ich leide schon seit Jahren an einer starken Angststörung bzw Hypochondrie. Besonders habe ich Angst vor Schlaganfall und Hirnaneurysma und Herzinfarkt. Habe seit paar Tagen folgendes Problem. Ich habe Sehstörungen in Form von Flimmern vor den Augen und z.B Lichtpunkten die mit Wandern oder Blenden wenn ich ins Licht schaue usw. War bis jetzt bei zwei Augenärzten die gesagt haben dass es nicht von den Augen kommt. Sie meinten dass könnten Durchblutungsstörungen im Hirn oder Halsschlagader sein. Jetzt bin ich natürlich auf 180 was meine Angst angeht. War vor 5 Wochen beim Notdienst wegen der Halsschlagader die hat dann nen Ultraschall gemacht und gemeint alles bestens. Und hatte auch da ein Kopf MRT allerdings ohne km auch alles o.k. hatte vor 6 Jahren zig Mrts auch Angio mrt vom Kopf und den halsgefäßen. Immer alles gut. Habe jetzt wieder tierisch Angst wegen der Aussage der Augenärzten. Meine Hausärztin meinte dass sei wieder psychisch bei mir. Beobachte mich die ganze Zeit selber wie ich sehe. Bin am durchdrehen. Könnte von einem Arzt zum anderen Rennen und alle möglichen Untersuchungen machen. Was soll ich nur tun?? Nehme auch Medikamente. Duloxetin 120 mg und Metoprolol succ. Und L Thyroxin 150 mg. War extra gestern noch beim Hausarzt die meinte dass sei nur meine Angst warum ich die Sehstörungen habe.
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Morgen

Leider sind Sie - aus welchen Gründen auch immer - im Rahmen der Hypochondrie von den Augenärzten sehr schlecht beraten worden.

Durchblutungsstörungen als Ausschlussdiagnose zu nennen, muss Sie in Angst und Panik versetzen. Vermutlich haben aber die Kollegen aber erwähnt, dass es zu 99 Prozent harmlose Phänomene des Stress und der Angst sind und man aber nicht 100 prozentig eine Gefässursache ausschliessen kann.

Die durchgeführte Diagnostik ist - auch angesichts Ihres jungen Alters - mehr als ausreichend um eine Gefäßursache auszuschliessen. Sie benötigen keine Gefässspezialisten, sie gehören in psychotherapeutischer Behandlung der Hypochondrie

Ihr Hausarzt hat 100 mal mehr Ahnung als die Augenärzte ! Aber Sie sollten nicht zu Ärzten laufen, die dann immer das Restrisiko von 1-3 Prozent mit erwähnen müssen. Sie sollten wirklich in eine Schwerpunktbehandlung für Angst und Hypochondrie !

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.

Auch wenn das letzte MRT ohne km war? Können so starke Sehstörungen wirklich psychisch sein?

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 4 Monaten.

Natürlich !!!!

Was sollte denn Kontrastmittel da mehr anzeigen können ? Sie haben eine Hypochondrie. Angst bildet sich da nicht ab.

Aber selbst wenn es eine cerebrale Problematik wäre, dann würde man ja höchstens nach einer Blutung oder Infarkt im Sehzentrum suchen. Sie wären ein Fall für einen Nobelpreis, wenn das übersehen würde, da sie ja keinerlei typischen Symptome dafür haben. Und schon zigmal durchuntersucht wurden.

Dagegen sind Sehstörungen sehr häufig bei Migräne und eben bei Angststörungen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.

O.k also denken sie ich muss nicht nochmal zum Augenarzt oder zu anderen Ärzten gehen??

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 3 Monaten.

Nein, Sie benötigen eher halbjährliche Kontrolle des allgemeinen Gesundheitszustandes. Nicht immer im "Alarm" eine erneute und letztlich ergebnislose Diagnostik von Symptomen.

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 3 Monaten.

Haben Sie noch Nachfragen ? Sonst wäre eine freundliche Bewertung ganz nett . Herzlichen Dank und einen frohen 2. Advent

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    2100
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

    Zufriedene Kunden:

    703
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11671
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie