So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...

Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Kurz zu meinen Fall es geht um meinen Bruder

Kundenfrage

Kurz zu meinen Fall es geht um meinen Bruder er War jetzt 5jahre geschlossen untergebracht da er eine Betreuerin hat die jedes Jahr Antrag auf Verlängerung beim Gericht gestellt hat. Vor drei Wochen wurde er vom oberarzt disziplinarisch entlassen wurde es bestand bestand keine akute fremd oder eigenGefährdung er wohnt jetzt bei uns verhält sich normal und nimmt seine Medikamente ein doch seine Betreuerin hat trotz dessen eine geschlossene Unterbringung beantragt da der Beschluss erst am 11.12.16 zu ende wäre und sie will danach noch ein weiteres Jahr was können wir als Familie machen wir würden Ihn gerne betreuen was können wir tun und kann sie ihn jetzt ohne Probleme wieder einweisen? LG Andrea

Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 27 Tagen.

Eine Langzeitunterbringung über Jahre Ist sehr ungewöhnlich. Können Sie mehr zur Begründung schreiben ?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.

Also es fing alles so an das meinem Bruder beim Tür zumachen sie Scheibe dir ,schon etwas locker War auf seinen Fuß viel darauf hin musste er ins Krankenhaus ,seine Betreuerin rief am nächsten tag im Krankenhaus an und meinte die sollen die Polizei rufen da er Zuhause die Türen eingetreten hätte und beantrage nach dem Krankenhaus Aufenthalt eine geschlossene Unterbringung in einen lwl Wohnheim sie hatte mit uns darüber geredet und gesagt das es nur für ein Jahr sei ... mittlerweile sind es 5 Jahre bis vor ca drei Wochen als er Disziplinarisch vom Oberarzt entlassen worden ist .. das Problem an der ganzen sache War das,die Betreuerin jedes Jahr die geschlossene unterbringund beantragt hatte mit der Begründung - wenn er Zuhause wäre würde er durch seine uneinsichtigkeit (was ein teilt der Krankheit ist) meiner Meinung nach die Medikamente nicht einnehmen und dadurch dir Gefahr das ersich selbst in erheblicher weise schädigt

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.

Und das Gericht genehmigte jedes jahr.also die Betreuerin müsste mit meinem Bruder reden und darf doch nicht einfach über seinen Willen hinweg entscheiden also einen antrag stellen.Wie ich mich erkundigt hatte,müssen alle versuche einer freiheitsenziehende maßnahme zu verhindern ausgeschöpft sein um so eine Unterbringung zu stellen was sie nicht gemacht hat sie hat ihn in den 5jahren 4mal gesehen und die Voraussetzungenfür diese Unterbringung sind meinerMeinung nach nicht gegeben mein Bruder hatte bis zu diesem Vorfall bei. Uns gelebt und leider die Medikamente nicht genommen was ich nicht gut finde aber er hat uns und sich nie etwas getan in denn 3 Wochen ist auch alles in Ordnung,

meine angst ist nur das sie jetzt die einzweilligeVerfügung genehmigt bekommt und mein Bruder abgeholt wird,ich weiß einfach nicht wie ich vorgehen soll.und ob das alles was sie als Betreuein macht rechtens ist oder ob man Sie verklagen oder anzeigen kann

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie