So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1457
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Guten Tag kann jemand mir helfen?

Kundenfrage

Guten Tag kann jemand mir helfen?
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 10 Monaten.

Guten Abend
Das kommt ganz auf Ihre Fragestellung an. Welche Frage möchten Sie denn beantwortet haben ?

Ob man Ihnen nun online und in der von Ihnen gewählten Ausführlichkeit in der niedrigsten Stufe helfen kann, kann man dann erst beurteilen, wenn man die genaue Problematik näher geschildert bekommt.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Wegen angsstörung, also schwer krank zu werden, sie wissen ya um was es ging habe ihnen erzählt, habe mit viele Internisten Ärzte gesprochen und soe sagen alles ok nix schlimmes, ich beruhige mich, und am nächsten tag fängt es wieder an
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 10 Monaten.

Dann ist die Antwort ehrlich und einfach : Nein, im Internet werde ich Ihnen da nicht helfen können.

Aus einem einfachen Grund : Jede Antwort von mir wäre zwar eine kurzfristige Beruhigung. Ihre Angst würde leicht abebben.

Aber dann kommt sie wieder. Stärker und auf mehr Lebensbereiche ausgedehnt.

Dagegen hilft keine Beratung, dagegen hilft nur eine "echte" Psychotherapie mit Angstbewältigung bzw. Übungen gegen die Angst . Das Rückversichern über solche kurzfristigen Kontakte ändert leider nichts.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Habe november ein termin vereinbart mit einem Physiotherapeuten
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 10 Monaten.

Das ist doch schon sehr bald. Sehr gut !

Kurzfristig hilft jetzt nur Ablenkung bzw. sich darauf konzentrieren, wo Sie weniger oder keine Angst haben. Ihr Leben besteht ja nicht nur aus gesundheitsbezogenen Ängsten. Ihr "Affengehirn", also das Unterbewusstsein drängt sich aber derzeit eben stark vor. Wichtiger wäre daher, sich auf Bereichen zu konzentrieren, die weniger angstbesetzt sind. Und dann später lernen, den Angst-Affen zu dressieren.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ist das ein Panikattacke oder Angststörung, und was meinen sie krieg ich das schnell weg
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ich denke, es wird etwas komplexer sein. Das kann manaber erst im Verlauf beurteilen. Angst ist aber gut behandelbar

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie