So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1451
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Guten Tag! Ich bin schizoaffektiv habe eine PTBS und

Kundenfrage

Guten Tag! Ich bin schizoaffektiv habe eine PTBS und generalisierte Ängste und starke Depressionen . Ich habe einen starken Druck in mir und ich hab Angst vor meinen Gedanken. Nun erfahre ich erst Montag wann ich einen Therapieplatz in der Klinik bekommen! Ich nehme sehr viele Medikamente und würde sie gerne erhöhen übers Wochenende. Kann ich das eigenmächtig machen? Ich befinde mich in einer Krise!
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag !

Danke für Ihre Anfrage. Es zeigt ja, dass Sie sich Gedanken und Sorgen, um die Bewältigung der Krise machen.

Wenn Sie bereits Kontakt zur Klinik haben, wäre eine Möglichkeit dort mit dem Diensthabenden Kollegen Kontakt aufzunehmen. In aller Regel helfen Sie gerne.

Wenn Sie mit Ihrem Arzt Notfallmedikamente ausgemacht haben, wäre es jetzt dafür die Zeit. Ich denke entweder an Atosil-Tropfen oder Tabletten, ggf. aber auch TAVOR = Lorazepam.

Gibt es Notfallmedikamente, die Ihnen in der Vergangenheit bei den Ängsten bzw. prä-psychotischen Symptomen geholfen haben ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie