So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1406
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Hallo mein Name ist Sascha t. Ich hatte 2 Jahre lang eine Medikation

Kundenfrage

Hallo mein Name ist Sascha t. Ich hatte 2 Jahre lang eine Medikation von 2mal 10mg Diazepam am Tag. davor 6,25 Lorazepam. Jetzt setzte mich mein Arzt wider zurück auf Lorazepam aber auf 5,00. Komme mit einfach damit nicht aus Sind 5,00 denn überhaupt richtig? Weil davor 6,25?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Psychiatrie
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
(Eine Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Hallo. Ich möchte gerne follgenden Expert Service from you: Live Telefonanruf Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen, oder senden Sie mir ein Angebot zu damit wir fortfahren können.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen
Warum und vom WEM erhalten Sie diese Benzodiazepine?
Waren Sie wegen der Benzodiazepinabhängigkeit in stationärer Therapie?
Wie alt sind Sie und wie lange nehmen Sie die Medikamente?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
05223/651170
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Für ein Telefonat würde Ihnen Justanswer ein Angebot geschickt, da es eine Extaleistung ist
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen!
Ich wollte wissen ob 2mal 10mg Diazepam , das selbe in einer Umrechnungs Tabelle ist wie 5,oomg Lorazepam oder 6,25. Weil ich mich damit besser fühle. Nehme es schon länger8Jahreaber mein Arzt beruht darauf das ich 5,00m nehme obwohl 6,25 vor den 2mal 10 Diazepam verordnet wurden.Keine Vorher Abhänigkeit oder auch nicht auf der Staße gekauft.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
10 mg Diazepam entsprechen 1mg Lorazepam (Tavor). So ganz genau kann man es nicht vergleichen
20 mg Diazepam wären also ca 2 mg Lorazepam
Es ist eine sehr hohe Dosierung, wenn man es länger als 4 Wochen einnimmt. Und eigentlich würde mir persönlich keine Indikation einfallen, wo dies ärztlich verordnet erlaubt oder sinnvoll von einem Arzt verordnet werden sollte / darf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr gerne !
Wäre nett, wenn Sie noch an eine freundliche Bewertung der Beratung denken

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie