So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1435
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Kann man sich hier bei Erziehungsproblemem

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
Kann man sich hier bei Erziehungsproblemem helfen lassen?
Herzliche Grüße
Y.Hefft
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Welche Art von Problemen haben Sie denn mit ihrem Sohn? Sind die Probleme nur zu Hause oder auch in der Schule in Form von Aufmerksamkeitsproblemen, Ablenkbarkeit und Unruhe zu spüren? Haben Sie unter Stützung vom Partner?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Zuhause sehe ich nicht wirklich Probleme.
Ich hatte gestern ein Gespräch mit der Lehrerin meines Sohnes. Und es scheint als gäbe es einige Probleme. Ich habe mir alles notiert und weiß nicht so recht wie ich von außen darauf einwirken kann, da ich mich ja nicht mit in den Unterricht setzen kann.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.

was schildert Sie denn ?

Wenn eine Lehrerin was stört, ist es fast immer Hyperaktivität / ADHS und / oder Störungen mit oppositionellem Trotzverhalten.

Wobei es dann doch etwas ungewöhnlich wäre, wenn zu Haus keine Probleme gibt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Er sucht Anschluss in der Klasse aber bekommt keinen, laut Lehrerin, weil er sich nicht in andere Kinder rein versetzen kann und sich nicht an Regeln hält.
Er lügt, widerspricht und sein betragen ist frech.
Es kann nicht in Gruppen arbeiten und sich nicht in zweier Gruppen.
Er möchte alles extra erklärt haben, hört im Unterricht nicht zu.
Konflikte kann er alleine nicht lösen, lernt nicht mit, stört den Unterricht. Hat keine Ausdauer beim lernen. Arbeiten zu unordentlich. Im Schulbus steht er immer auf und läuft rum.
Das hat die Lehrerin gestern alles gesagt.
Die Noten von meinem kleinen sind mittelmäßig.
Er hat zuhause auch das mit dem lügen und das ich alles oft erklären muss.
Jetzt weiß ich nicht so recht, wie ich das anpacken soll.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.

Fällt Ihnen auf, dass er schlecht allein Hausaufgaben machen kann ? Also sich schlecht zum Anfangen motivieren kann bzw. durchhält, wenn Sie nicht dabei sind ?

In welcher Region wohnen Sie ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja das auf alle Fälle.
Ich sitze neben ihm und bin bei ihm bis er fertig ist mit den Hausaufgaben. Alleine klappt es nicht gut. Ich habe dafür auch meine Stelle in einer Arztpraxis aufgegeben und arbeite jetzt von Zuhause aus.
Wir sind aus Holzkirchen Landkreis Miesbach
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich kann und möchte natürlich keine Fern Diagnose aus so wenigen Informationen machen. Hallo aus ihrer Schilderung ergeben sich jedoch genug Hinweise auf eine hyperkinetische Störung, die durch einen spezialisierten Kinderarzt mit Schwerpunkt ADHS (Mitglied in der Ag ADHS. Oder Kooperation mit Selbsthilfe verbinden wie ADHS-Deutschland) abgeklärt werden sollten
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Okay vielen Dank.
Dann werde ich mich mal auf die Suche nach einem Kinderarzt mache der auf diese eventuelle Diagnose spezialisiert ist.
Herzliche Grüße
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Grundsätzlich könnte dies auch ein Kinderpsychiater machen. Leider sind aber da die Wartezeiten häufig so lang, dass eine pragmatische Hilfe für die Schule viel zu spät kommt. Nähere Informationen finden Sie unter anderem auf der Webseite www.adhs.info oder bei der Selbsthilfe ADHS-Deutschland.de
Viel Erfolg!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie