So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1482
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Hallo! ;) Ich hatte jahrelang einen Partner dem ich nun entlich

Kundenfrage

Hallo! ;)
Ich hatte jahrelang einen Partner dem ich nun entlich den Ausgang aus meiner Wohnung gezeigt habe.
Dennoch würde mich mal eine fachkundige Meinung interessieren.
Er hatt so viele Defizite ich weiss garnicht wo ich anfangen soll.
Er ist 38 Jahre alt.er ist kein Stotterer wie man es normal kennt...er stottert in Situationen (so habe ich es empfunden)in denen er sich kleiner fühlt als sein gegenüber.Beispiel tel kann er nicht .er geht in die Bank mit Zettel in der Hand auf den er schreibt was er möchte!
Er ist pathologischer Glücksspieler seit er 18 ist!
Automaten!
Er ist schwer Depressiv und hatt Interesse an nix er redet nur vom angeln angeln sonst interessiert ihn nix!
Küssen,sex,in den arm nehmen...seit 3 Jahren nix...Tod!
Und er lügt er lügt permanent selbst in Situationen in denen es nix zu lügen gibt.darauf angesprochen sagt er: die Situation hatt es erfordert zu lügen! Hä?
Das er krank ist und in Behandlung gehört will er nicht hören.er selbst nennt sich nicht krank sondern: er weiss das er anders ist!!!
Er hatte in 5 Jahren 17 verschiedene Arbeitsstellen immer wieder verloren! Weil er nix durch hält!
Ich bin durch die Hölle gegangen und würde einfach mal gern eine Meinung hören was könnte dieser Mensch haben? Das ist ja ein riesen Haufen an schweren Defiziten. Ich war co abhängig ich bin sooo froh das ich es entlich geschafft habe,ihn an die Luft zu setzen .aus liebe wurde jahrelanges Mitleid
Sein gesammtverhalten kann man als zurückgeblieben beschreiben.meine Tochter ist 14 Jahre und bei weitem selbstständiger.
Was sind das für Krankheiten? Der lebt in einer anderen Welt,total fern ab jeglicher Realität
LG Tina wittko
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag besteht sich natürlich die Frage warum sie in dieser offensichtlich pathologischen Beziehung so verharren müssen. Diagnostisch könnte ihr Freund entweder an einer Aufmerksamkeitsstörung mit Hyperaktivität oder einer anderen emotionalen Störungen mit Beginn im Kindesalter leiden. Egal was er hat, erscheint kein Leidensdruck zu zeigen daran irgendetwas zu verändern im Grunde genommen verhalten Sie sich in einer Schwebe, da sie sich das allein sein beziehungsweise eine Trennung nicht vorstellen können. Dies wird im wesentlichen auf eigene biografische Erfahrungen im Hinblick auf Bindung und Sicherheit in Beziehungen zurückzuführen sein. Wir werden aber einen anderen Menschen wieder über Einsicht noch gute Worte zu seinem Glück zwingen können. Der einzige Weg wäre, dass sie selber über eine Psychotherapie für sich, Ursachen und Abgrenzung Möglichkeiten im Umgang mit dieser Situation entwickeln und aus der sozialen Isolation beziehungsweise Ambivalenz herauskommen