So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 23998
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Probleme nach Einname von SERTRALIN Bacics

Kundenfrage

hallo ich habe gestren mit der Einname von SERTRALIN Bacics 50mg angefangen. gestern war alles super tagsüber ,una am abend um besser einschlafen zu können hab ich eine andere Tablette 25mg bekommen ich weiss grad nicht mehr wie die heisst , die hatte mich sofort träge gemacht und müde. heute morgen als ich wach wurde wahr mir schon ganz schwindelig, ich habe dann was gegessen und die sertralin eingenommen . seit eine halben stunde fühl ich mich voll daneben mir ist schwindlich und meine füsse schwer will nur schlafen muss aber Arbeiten . Meine Frage ist das am zweiten tag normal ,muss mann sich erst an die Tabletten gewöhnen
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen,
Etwas Schwindel und Müdigkeit ist in den ersten Tagen durchaus normal. Bei Ihnen war es aber wahrscheinlich heftiger als normal, weil Sie noch eine 2. Tablette (Amitryptilin?) genommen haben. Ich würde versuchen, auf diese zu verzichten, und das mit Ihrem Arzt besprechen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Er meinte die soll ich um einschlafen zu können nehmen . Also glauben Sie die gestrige Abendstunde ist der Grund
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja, das glaube ich.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihrer Frage angenommen und Ihnen geantwortet. Nun wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich als Honorar für meine Hilfe eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie