So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1529
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Hallo, mein Mann leidet unter Depressionen, war bereits 2 Monate

Kundenfrage

Hallo, mein Mann leidet unter Depressionen, war bereits 2 Monate in einer Klinik. das war noch nicht erfolgreich. es wurde ihm empfohlen weiter Therapie zu machen. das möchte er nicht, er meint, das bringt alles nichts, ihm kann man nicht helfen. Ein Psychopharmaca nimmt er. Ich kann ihn zu keiner Therapie bewegen. das macht mich hilflos...
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag
Leider gibt es keinen Zauber,der Therapiemotivation erreicht
Neben der regelmäßigen Einnahme von Antidepressiva sehe ich daher nur die Möglichkeit,dass Sie ihm deutlicher Grenzen setzen
Wären Sie denn bereit sich zu trennen?
Er muss spüren,dass Sie sein Verhalten nicht tolerieren
Derzeit spürt er nur die Hilflosigkeit und wird daher nichts tun oder ändern
Erst wenn es unbequem für ihn wird besteht Druck zur Änderung
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich sehe ja ein, dass Ihnne meine Antwort möglicherweise nicht gefällt. Sie ist aber ehrlich.

Kann ich Ihnen noch mit weiteren Informationen oder Rat zur Seite stehen ?