So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24401
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Was für eine Krankheit hat mein Mann, wenn e nach übe 40 Ehejhren

Kundenfrage

Was für eine Krankheit hat mein Mann, wenn e nach übe 40 Ehejhren wich aufführt wie ein Schwerverliebter, der keinen Schritt mehr allein tun kann? *
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Abend,
Ferndiagnosen sind natürlich nicht möglich, denn dieses Symptom kann mehrere Ursachen haben. So zum Beispiel Durchblutungsstörungen im Gehirn an der Stelle, die die Gefühlslage steuert. Das halte ich auch für die wahrscheinlichste Ursache.
Natürlich kann auch eine Demenzform hinter diesem Verhalten stecken.
Weiterhin gibt es das als Folge von Parkinsonmedikamenten, falls er welche nimmt.
In jeder Hinsicht wäre der Neurologe der entsprechende Ansprechpartner. Ich hoffe, dass es Ihnen gelingt, Ihren Mann dorthin zu bewegen.
Alles Gute Ihnen beiden!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihrer Frage angenommen und Ihnen geantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen.Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich als Honorar für meine Hilfe eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie