So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Es geht nochmal um meine Angststörung

Kundenfrage

Sehr geehrte frau höllering! Es geht nochmal um meine angstörung. Habe wegen riner sngdtstörung nach 13 jahren innerhalb zwei wochen sertralin absetzen müssen mit gleichzeitigem einschleichen von venlafaxin . Von dez. Bis januar 37,5 ab januar 75 und ab ende januar 112,5. daraufhin bekam ich starke unruhe und Ängste somit habe ich seit 6tagen runterdosiert auf 75 und nehme nun eine amisulpridlich 50 heute den dritten tag. Der erste tag war ganz gut nur seit gestern und heute fühle ich mich sehr mulmig und ängstlich, habe schonmal herzrasen . Bisher habe ich früher stets amisulprid und antidepressiva vertragen. Was raten sie?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.
SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Frau Dr. Höllering befindet sich derzeit in Urlaub.

Wir werden die Expertin für Sie informieren, so dass sie sofort nach ihrem Urlaub
(08.03.2015) zu Ihrer erneuten Frage Stellung nehmen kann.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Leider bin ich nun erst aus dem Urlaub gekommen. Möchten Sie noch eine Antwort? Wie geht es Ihnen nun?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie