So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Depressive Störung

Kundenfrage

guten tag mein Name ist Elena kurz über Krankheit seit 2 Jahre hin und wieder depressive Störung allerdings komischerweise immer mit gute Stimmung bei mir äußert es immer mit Esrchöpfungsphase bis starke Abgeschlagenheit und vor d. Einnahme von cipralex hab auch Panikataken gehabt .Seit 1 jahr ich nehme ohne unterbrechen cipralex 15 war keine Beschwerden außer Müdigkeit.Jetz seit 2 wochen beschwerden ich versuche sie zu beschreiben mehrmals pro tag leichte innere unruhe mit brenende gefühle in brust und hände dabei hab aber keine Angstgefühle die hab ich nie gehabt zeitweise steigt auch RR bis 150/100 namm 2,5 mg Ramipril half auch.Heute meine neurologe gab mir neu medikament Venlaflaxin 37,5 und opipramol bei bedarf. Cipralex soll sofort abgesetzt weil ich meinte er wirkt nicht mehr.Ich habe Angst von neu Einstellung und mögliche Nebenwirkungen und ich weis auch nicht mehr ob es ist richtige Medikament für mich weil meine Neurologe meinte er hat auch keine Ahnung und ich soll besser zu psychiater gehen.Kurz über mich 41 jahre leitende position in d pflege, verheiratet zwei kinder und sehr glücklich in d ehe.Aber Diagnosse Depressive Störung mit angst. was mir kommisch ich spüre keine Angst sonder nur brennende Gefühle innen,dabei bin ich ruhig.,was noch in letzte tage ich hab Appetit nur abends sonst ich kann nix essen über d tagnach zwei jahre ich bin verzweifelt über diagnose und ob es venlaflaxin ist richtige für mich.In letzte zeit hab ich job gewechselt vorher hab ich 10 jahre in Psychiatrie gearbeitet als PDL.Jetz auf neu arbeit hab viel stress gehabt und evt. daswegen wirkt nicht mehr cipralex.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen,
Möchten Sie noch eine Antwort?