So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24390
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

mein mann hat vor einiger zeit mist gebaut. er ist mit einem

Kundenfrage

mein mann hat vor einiger zeit mist gebaut. er ist mit einem freund nach einer feier in ein bordell / laufhaus. er sagt sein freund hätte die damen in Anspruch genommen aber er nicht. er ist mit durchgelaufen und hat sich dann angeblich in das Treppenhaus gestellt und gewartet. leider hat er mir diesbezüglich lange nicht die Wahrheit gesagt und hat mir sonst was erzählt was sie an diesem abend gemacht haben. es kam raus und es hat much sehr verletzt, weil ich die hand dafür ins feuer gelegt hätte dass er so etwas nicht tut. alleine der umstand das er mit da rein ist hat mir das Herz gebrochen. ich frage mich warum er nicht einfach gesagt hat - bis hierher und nicht weiter... er hat frau und kind zu hause. und warum hat er (wenn er ja angeblich nichts gemacht hat) mir nicht gkeich die Wahrheit gesagt u mich auch noch so lange belogen ? mein Problem idt jetzt dabei, dass er mich sehr enttäuscht hat u es mir schwerfällt ihm wieder zu vertrauen. was soll ich nur tun ? ivh sehe ständig vor mir wie er zu einer hure aufs zimmer geht. das macht mich kaputt. er sagt mir immer dass nichts passiert ist aber durch das lügen glaub ich ihm das nicht
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guren Tag,

Ihre Enttäuschung und Ihren Ekel kann ich gut verstehen. Es war aber ein blöder Fehler, er hat "Mist gebaut", wie Sie selber sagen, und das sollte nicht das Ende Ihrer Ehe sein.

Blöde Fehler passieren. Man hat etwas viel getrunken, einer hat eine blöde Idee, der andere findet es aufregend, denkt: "schauen kostet ja nix und beichten muss ich es auch nicht", und schon zieht man ins Abenteuer. Er hat wahrscheinlich deswegen nichts gesagt, weil er wusste, dass es Sie verletzen würde. So wichtig, dass er das riskieren wollte, war es ja auch nicht, Abertausende von verheirateten Männern und Vätern gehen ins Bordell (aus welchen Gründen auch immer) und lieben ihre Frau dennoch.

Nun ist es herausgekommen, und verständlich, dass Sie ihm erst einmal nicht trauen. Dennoch sollten Sie versuchen, das Vertrauen zurück zu gewinnen. Unternehmen und sprechen Sie viel miteinander, zeigen Sie sich Ihre Liebe, dann gelingt es. Vielleicht denken Sie, dass Sie nie wieder Sex mit ihm haben können, aber auch das werden Sie nach einer Weile wieder können, wenn Sie gemeinsam daran arbeiten; erst körperlich nur zärtlich miteinander sind, aber es irgendwann wieder einmal "wagen".

Ich wünsche Ihnen Glück und Geduld, damit Ihre Familie nicht an einer Dummheit zerbricht.


Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage einfühlsam und fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.

Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie