So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 25096
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Ich habe bei einer Angst und Panikkstörung Paroxetin

Beantwortete Frage:

Hallo,

Ich habe bei einer Angst und Panikkstörung Paroxetin 20mg verschrieben bekommen, welches ich bis letztes Jahr August genommen habe und dann unter einer Therapie ausgeschlichen habe aufgrund Vom Kinderwunsch. Leider musste ich vor 10 Tagen wieder mit Paroxetin 20mg beginnen da die Unruhe und Angst wieder stärker wurde. Jedoch besteht weiterhin mein Kinderwunsch. Paroxetin ist soweit ich weiß kontraindiziert in der Schwangerschaft . Welche Alternativen gibt es nun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

leider gibt es kein chemisches Mittel gegen Angst und Unruhe, das bei Kinderwunsch unbedenklich gegeben werden kann.

Dr. Höllering :

Darum bleibt Lasea als pflanzliche Alternative, die rezeptfrei und gut gegen Angst uns Spannungszustände wirksam ist.

Customer: Ich hatte aber massive Angst und panikattacken was ohne paroxat nicht in den Griff zu bekommen wäre. Während einer Schwangerschaft also ohne diese Medikament so Angst und panikattacken zu bekommen wäre sicher auch schädlich oder? Eine Freundin hat fluoxetin unter Überwachung eingenommen. Ich bin hin und her gerissen. Ich habe großen Kinderwunsch aber ohne das paroxat kommt die Panik immer wieder. Alles andere habe ich bereits versucht.
Dr. Höllering :

Das ist schlecht Natürlich ist es nicht gut, während der Schwangerschaft Angst und Panik zu bekommen, aber eben nicht gefährlich für Ihr Kind.

Dr. Höllering :

Ich schlage vor, dass Sie abwarten, bis Ihr Psychiater wieder da ist, und bis dahin den Hausarzt bitten, Paroxetin wieder zu verschreiben (und so lange zu verhüten).

Dr. Höllering :

Auf diese 8 Wochen kommt es ja auch nicht mehr an. Alles Gute!

Customer: Vielen Dank .
Dr. Höllering :

Gern geschehen!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Dr. Gehring und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.