So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 25055
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, ich leider unter schweren rezidivierenden Depression.

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
ich leider unter schweren rezidivierenden Depression. Mein Arzt hat mit Tianeurax zusätzich zu Trazodon verschrieben. Die Medikamente werden zukünftig mit Lithium augmentiert.
In dem Zusammenhang stellt sich mir die Frage, ob man Tianeurax, das bekanntlich ein Serotonin Wiederaufnahmeverstärker ist, gleichzeitig mir einem Wiederaufnahmehemmer wie Trazodon einnehmen sollte. Müssten sich nicht die beiden Wirkmechanismen gegenteilig behindern bzw. aufheben und somit unwirksam sein oder gar die Erkrankung verschlimmern?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,

Sie haben Recht: Es ist nicht nur eine theoretische Überlegung, sondern Ergebnisse von Tierstudien haben sogar gezeigt, dass sich die beiden Medikamente in der Wirkung behindern. Darum wird von einer Kombination von Tianeurax und Trazodon abgeraten.

Eine Vesrschlimmerung der Krankheit ist damit nicht zu befürchten, aber eine fehlende Wirkung beider Präparate bei weiter bestehenden Nebenwirkungen.

Darum sprechen Sie bitte noch einmal mit Ihrem Arzt.
Dr. Gehring und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.