So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 23973
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo Ich habe mich vor ca 7 Wochen von einem Menschen getrennt

Kundenfrage

Hallo Ich habe mich vor ca 7 Wochen von einem Menschen getrennt den ich geliebt habe er sich aber nicht für eine feste Beziehung entscheiden konnte.Er sagte mir Gefühle reichen nicht für eine Beziehung und er wollte nur Freundschaft . Seine taten sprachen aber eine andere Sprache. ( Geschenke , tägliche Nachrichten, Valentinsgrüße, Unternehmungen, zusammen sport usw) Er ist nachdem ich schluss gemacht habe nun zum 3 .Mal wieder mit seiner Ex zusammen.

Ich kriege meinen Ex nicht aus dem Kopf. ich gehe aktiv durchs leben und habe neue Hobby und Freunde aber ich denke einfach zu oft an Ihn. Durch seine Entscheidung wieder nach dem dritten Mal zurück zur Ex zu gehen ist er in meinem Repekt ihm gegenüber ziemlich gesunken. Er ist depressiv hat aber eine Therapie gemacht. Wenn ich alleine bin (das ist der Mensch nun mal ab und zu) ist er omnipräsent. Wenn ich im Bett liege sowieso, egal ob ein anderer Mann neben mir liegt. Wenn ich koche, denke ich an ihn Wenn ich bügele, denk ich an ihn. Wenn ich im Kino bin, dnke ich an ihn. Wenn ich Fussball schaue, denke ich an ihn.

Ich denke seit 8 Wochen fast jeden Tag an ihn obwohl wir keinen Kontakt haben Hab ich einen Knacks?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

Nein, Sie haben keinen Knacks. Was Sie erleben ist ganz normal! Gerade, weil Sie sehr viel Zeit miteinander verbracht haben, er auch intensiv den Kontakt zu Ihnen gesucht hat mit all den Nachrichten und Unternehmungen, ist natürlich eine riesige Lücke entstanden. Die schmerzt, weil man alles, was man vorher gemeinsam machte, nun alleine machen muss (da fällt die Lücke natürlich auf!). Auch schaut man unbewusst aufs Handy oder in den PC, weil einem die täglichen Grüße ***** ***** ist ganz normal!

Sie haben sich obendrein nicht von ihm getrennt, weil er ein schlechter Mensch ist, sondern weil es nicht gereicht hat. Warum soll er Ihnen mit seinen guten Seiten dann nicht fehlen?

Sich zu trennen, war dennoch klug; wenn er Sie so schnell durch seine Ex austauschen konnte, und sich auch nicht ganz zu Ihnen bekennen mochte, gab es keine Chance auf eine länger erfüllende Partnerschaft. Hier noch ein Video dazu von mir: http://www.gofeminin.de/liebe-video/liebeskummer-was-tun-video-n214118.html

Es wird jeden Tag ein bisschen besser, kämpfen Sie gegen die Lücke mit netten anderen Menschen an und verwöhnen Sie sich.

Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

da ist noch was was ich nicht verstehe. Wir wohnen in unterschiedlichen städten und ich kann ihm so wunderbar aus dem weg gehen. nun ist bald eine Veranstaltung in meiner Stadt Party zelt - wo man sich trifft . Es gibt einen bestimmten Treffpunkt der uber die Grenzen der Stadt bekannt ist. Er weiss das ich zu diesem Event dort bin da in meiner Stadt! Ich weiss das er immer schon auch im letzten Jahr dorthin wollte. Nun gibt es aber auf dort genug anderes Localitäten und ich vermutet das er genau dort hingegen will wo ich bin. Ich schrieb ihm nun das ich plane zu bestimmten zeiten dorthinzugehen und ihn bitten würde sich eine Ausweis Location zu suchen oder an einem anderen Tag dort zu erscheinen. Das sieht er anders und sagt " ich werde nirgends mehr wegbleiben" ... Warum tut er das wenn ich Ihn schon darum bitte und es dort genug andere Location gibt !.Ich bin sauer über seine Reaktion aber leichzeitig ist es mir auch etwas gleichgültig aber ich wollte eben ein Zusammentreffen vermeiden weil ich nicht weiss ob das Wunden bei mir aufreist wo ich auf einem guten Weg bin. Was soll ich tun?

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nehmen Sie dies als Zeichen, dass er wirklich kein "guter Kerl" ist, sondern egozentrisch, da Ihr Befinden ihm egal ist.

Gehen Sie hin und strafen Sie ihn mit Nichtachtung. Zornig werden ist der erste Schritt zur Genesung!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie haben auch meine zweite Antwort gelesen, aber meine Hilfe noch nicht mit einer freundlichen Bewertung gedankt (ohne diese erhalte ich nichts von Ihrem angezahlten Honorar). Haben Sie noch eine Frage?

Sonst bitte ich Sie herzlich um Honorierung meiner Arbeit. Vielen Dank!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag, Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort nicht freundlich bewertet, obgleich ich Ihnen schrieb, dass ich ohne diese Bewertung für meine Hilfe nicht bezahlt werde. Ist noch eine Frage offen, dann stellen Sie sie gern. Wenn nicht, bitte ich um Honorierung meiner Hilfe

 

. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie