So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Bitte, ich habe Schwierigkeiten mit unserer Tochter: Sie hat

Kundenfrage

Bitte, ich habe Schwierigkeiten mit unserer Tochter: Sie hat durchblicken lassen, dass sie meint, ich sei selber an meinen Nöten schuld. Ich habe ihr vermitteln wollen, dass ich alles unternehme was ich kann und weiß, um im Leben zurechtzukommen. Aus verschiedenen Gründen leide ich seit vielen Jahren unter Depression, und sie weist das von sich und hat die Beziehung zu mir abgebrochen und ist für ein Gespräch nicht erreichbar. Diese Depression versuche ich mit dem Medikament Fluoxetin, Johanniskraut in hoher Dosierung, Gespräche mit dem Arzt und gesunde Lebensführung zu überwinden, aber die Ereignisse lassen mich nicht zur Ruhe kommen. Auch der Vorwurf, ich würde nicht genug tun, um auf die Füße zu kommen, belastet mich sehr. Vielen Dank!


Sie behauptet bei mir ein schlimme Jugend gehabt zu haben, sie hätte meine Arbeit jahrelang bis zur Überforderung leisten müssen. Alle, die diese Zeit miterlebt haben stimmen mit mir überein, dass das keinesfalls so war. Ich habe meine Kinder zur Mithilfe im Haushalt angehalten, mehr nicht. (Ihre Sachen aufräumen, in der Küche das  Geschirr in die Spülmaschine einräumen und ausräumen und Tisch abwischen, Tisch decken...mehr war nicht zu tun für sie alle)


Es geht mir mies. Ich bitte um Antwort auf meine Mailadresse, weil ich nicht so lange am PC bleiben kann.


Der einzige Psychiater, der mir empfohlen wurde, hat mir gesagt, er könne mir nicht helfen. Ich lebe auf dem Land und das ist sehr schlecht mit guten Psychiatern ausgestattet. Ich bin nicht mehr mobil, auch eine Folge meiner Leiden. Ich brauche immer jemanden der mich fährt und begleitet.


Gerne hätte ich mein Geld zurück. Wenn´s einem so mies geht, dauert das einfach viel zu lange, bis eine Antwort eintrifft. Vielen Dank für Ihr Bemühen!

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Ich habe veranlasst, dass Ihr Geld zurück überwiesen wird.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen R. Matt

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gern!