So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Schwere Depressionen 3 Monate nach Herz op. Täglich 2-3 Std

Kundenfrage

Schwere Depressionen 3 Monate nach Herz op. Täglich 2-3 Std Schlaf
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen,

Welche Therapie hat man denn schon versucht?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

beruhigungsmittel und seit 6 Tagen Psychopharmakar.Seit 2 Wo. stat. Aufenthalt. Programm: 2 Gespraeche b. Psychologen und abends 1/2 Std. "Abendgespraech"mit allen Patienten. Sonst nichts!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das ist zwar nicht die Welt, aber es dauert auch drei Wochen, bis die Psychopharmaka anschlagen.

Was genau nehmen Sie denn?

Welche Frage haben Sie dazu?