So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drwbischof.
drwbischof
drwbischof, Dr.med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 379
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
51941891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
drwbischof ist jetzt online.

Hallo ich habe ware bestellt auf andere Namenich will nicht

Kundenfrage

Hallo ich habe ware bestellt auf andere Namen'ich will nicht ins Gefängnis,kann ich eine Therapie gegen Kaufsucht machen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

ja das können sie. Wahrscheinlich wäre es gut, zunächst mit einem Psychiater zu sprechen, um mit ihm abzustimmen welche Therapie sinnvoll sein könnte.

Sollte die "Kaufsucht" als psychische Störung anerkannt werden und würden sie sich in Therapie begeben, so würde sich das vor Gericht sicher strafmildernd auswirken.

Ich habe schon häufiger erlebt, dass es unter diesen Umständen nur zu einer Bewährungsstrafe und nicht zu einer Inhaftierung gekommen ist. Sollte es sich bei ihnen um die erste Straftat handeln, wären die Chancen auf eine Bewährungsstrafe ohnehin recht gut.

Bei Unklarheiten bitte nachfragen

Mit freundlichen Grüßen, Dr. W. Bischof

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie