So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.

Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 22323
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo, Ich bin mit meinem Freund seid 9 Jahren zusammen (er

Kundenfrage

Hallo,
Ich bin mit meinem Freund seid 9 Jahren zusammen (er 39 und ich 31), seit Jahre widersprechen sich seine Aussagen in jeglicher Hinsicht, egal um welches Thema es geht.
Er lügt jeden bei selbst banalen Dingen an. Er äußert ständig jeder will ihm nur schlechtes, jeder würde ihn kontrollieren und beobachten, er verschließt sich, spricht nicht über Probleme, nur wenn er keinen anderen Ausweg mehr findet zum beispiel nicht bezahlte Rechnung oder Probleme mit seiner Familie.
Auch belastet das die Beziehung, er spricht nicht über Gefühle, kann sie nicht zeigen, ist schnell aggressiv und stets misstrauisch.
Selbst mich beschuldigt er dieser Dinge.
Seit mehreren Wochen habe ich beobachtet das er rapide abgenommen hat, apettitlos ist, standig müde und auffallend viel Durst hat. Da ich Altenpflegerin bin dachte ich an Diabetes, welches sich nach einer Blutzucker Messung bestätigte (BZ von 18), ich erklärte ihm was zu tun ist, welche Risiken das nach sich zieht wenn man dies nicht behandelt.... auch hier musste ich mich nur beschimpfen lassen, er hat nichts und ihm geht es gut ausserdem würde ich mit der Aussage das er Diabetes habe nur schlecht machen und ihm was böses wollen.
Mir ist klar das bei ihm eine Persönlichkeitsstörung vorliegt und es relativ unmöglich ist solche erkrankten zu einer Behandlung zu bewegen, da ja alle anderen nicht normal empfinden ausser ihnen.

Meine Frage und bitte an Sie, was kann ich tun bzw. wie sollte ich mich in diesem Fall verhalten?

Zunehmens zehrt das auch an meinen Nerven und ich bin mittlerweile wirklich ratlos!

Ich würde mich über eine Antwort und vielleicht einen Rat von Ihnen sehr freuen!

Viele Grüße XXXXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Morgen Eva,

Dr. Höllering :

Da haben Sie aber eine Engelsgeduld gehabt!

Dr. Höllering :

Sie kenne sich als Altenpflegerin ja mit den Gefahren des Diabetes aus. Es wird bei diesen Werten zu massiven Organschäden und gewiss irgendwann zu einem diabetischen Koma kommen; wenn Ihr freund Auto fährt, könnte das niht nur ihn, sondern auch andere gefährden.

Dr. Höllering :

Die Frage ist, ob Sie in Ihrem jungen Leben weiter so leiden wollen, ohne eine Chance darauf, Ihren Freund zu ändern. Wie Sie schon schreiben: Eine psychotische Erkrankung, auf die hier manches hindeutet, ist nur bei Krankheitsakzeptanz und aktiver Mithilfe zu behandeln, und auch dann wird es schwer.

Dr. Höllering :

Zwei Möglichkeiten sehe ich: Die eine, dass sie ihn, wenn Sie ihn wirklich lieben (und nicht nur ein "Helfersyndrom" haben) erpressen und sagen, dass sie sich von ihm trennen, wenn er sich weiter so selbst gefährdet und Ihnen das Leben so schwer macht.

Dr. Höllering :

Die zweite: Ihm Lebewohl sagen, um endlich eine erfüllende Partnerschaft zu finden und zu leben, denn Sie opfern sich nur auf.

Dr. Höllering :

In jedem Falle aber würde ich eines seiner Familienmitglieder über den Diabetes informieren (Sie haben ja keine Schweigepflicht).

Dr. Höllering :

Vielleicht kann da einer eingreifen und ihn zum Arzt "schleppen".

JACUSTOMER-t94zww8h- :

Die Methode des erpressens das ich ihn verlasse habe ich schon durch... Seine Reaktion darauf war; da musst du machen wenn du denkst.

Dr. Höllering :

Wenn Sie ihn dann nicht verlassen haben, sind Sie natürlich nicht glaubwürdig. Warum tun Sie es nicht?

JACUSTOMER-t94zww8h- :

Ich habe auch über den Diabetes mit seinen Eltern gesprochen.

Dr. Höllering :

Ok

Dr. Höllering :

Schreiben Sie noch, oder ist der Chat kaputt gegangen?

JACUSTOMER-t94zww8h- :

Sie haben versucht mit ihm zu reden, seine Reaktion war das, das niemand etwas angeht und er tun kann was er will. Zumal es sich schon in einem sehr extremen stadium bewegt. Er schläft beim Auto fahren ein und teilweise herrschen vetwirrtheits zustände. Es ist keinerlei herankommen an ihn, werder durch die Eltern, Freunde oder durch mich. Ich habe jegliche Variante schon probiert, im guten, im bösen, habe garnichts darüber geäußert und bin auch schon für ein paar tage zu meinen Eltern gegangen ohne mich zu melden. Am wohlsten fühlt er sich unter Menschen die ihn nicht kennen und alles glauben was er sagt Ich liebe ihn über alles, und möchte das es ihm gut geht aber ich bin mittlerweile ratlos und weiss nicht was ich noch tun kann. Am wohlsten fühlt er sich unter Menschen die ihn

Dr. Höllering :

Wenn er schon Verwirrtheitszustände hat, kann man ihn per Ordnungsamt zwangseinweisen lassen und soltle das auch tun! Sonst macht man sich mitschuldig, wenn etwas passiert.

Dr. Höllering :

Meine Frage haben Sie nicht beantwortet: Warum trennen Sie sich nicht? Das ist doch gar keine Partnerschaft?

Dr. Höllering :

??

JACUSTOMER-t94zww8h- :

Er ist wirklich meine große Liebe, wir haben sehr viel gemeinsam durch gemacht und uns viel geschaffen. Ich bin nicht der Typ Mensch der sich aus dem Staub macht wenn es schwierig wird. Und ich bin der Meinung das man nach so vielen Jahren auch eine Verantwortung sich gegenüber hat.

Dr. Höllering :

Ok, ich denke auch,dass ich Ihre Frage ausreichend beantwortet habe. Wenn Sie noch eine Frage dazu haben, stellen Sie sie mir gern. Ich antworte dann auch wieder. Falls nicht, habe ich Ihnen sicher ein paar Denkanstöße gegeben und danke Ihnen für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe am Sonntagmorgen für Sie.

Dr. Höllering :

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute!

JACUSTOMER-t94zww8h- :

Also sind selbst Sie der Meinung, das keiner aus dem näheren Umfeld etwas tun beziehungsweise poditiv darauf einwirken kann?

Dr. Höllering :

Da bin ich sicher. Sie können mit aller Liebe der Welt und keinem Mittel dazu beitragen, denn es ist ihm anscheinend nicht so wichtig, etwas FÜR SIE zu tun; auch nicht für sich selbst. Das haben ja die vergangenen Jahre ausgiebig gezeigt.

Dr. Höllering :

Darum hilft nur die Zwangseinweisung oder ihn frei zu geben.

JACUSTOMER-t94zww8h- :

Ich habe eine Ihrer fragen erst jetzt gesehen. Ich bin auch schon einmal ausgezogen und habe mich getrennt. Nach 4 Monaten kam er und wir haben uns "ausgesprochen" er sprach mir sich zu ändern und Hilfe anzunehmen. Die Änderungen dauerte 3 Monate an. Ich glaube aber ehr es war ein verstellen.

Dr. Höllering :

Das glaube ich auch. leider....

Dr. Höllering :

Haben wir alles? Ich würde gerne offline gehen.

Dr. Höllering :

Wir chatten schon fast eine Dreiviertelstunde....

JACUSTOMER-t94zww8h- :

Ich denke.... ich glaube weitere Erklärungen meiner seits werden an der Persönlichkeitsstörung und das man dagegen hilflos ist auch nichts ändern. Dank

Dr. Höllering :

Ich fürchte das auch, und es gilt nun, Sie selber zu retten. Dafür wünsche ich Ihnen Kraft, Mut und Glück!

Dr. Höllering :

Sicher haben Sie die Bewertung nur vergessen. Ohne eine freundliche Bewertung von Ihnen bekomme ich für meine lange Hilfe am Sonntagmorgen keinen Cent Ihres angezahlten Honorars. Ich denke, das kann kaum in Ihrem Sinne sein? Darum bite ich herzlich um die Abgabe einer positiven Bewertung. Vielen Dank!

Dr. Höllering :

Guten Abend,

Gern habe ich Ihre Frage beantwortet, und Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. Nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können.

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie