So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Ich bin 17 Jahre verheiratet und mein Mann geht seid dem Sommer

Kundenfrage

Ich bin 17 Jahre verheiratet und mein Mann geht seid dem Sommer fremd mit unserer Angestellten.
Ich habe es erst jetzt erfahren. Er möchte das ich bis 20 Dez. ausziehe, denn dann kommt wieder die Angestellte. Er brauche die Privatwohnung für sich und seiner Freundin.
Ich war immer als Köchin im Betrieb angestellt.
Nun will er die Stelle ausschreiben und mich weg haben.
Was soll ich tun?
Wie soll ich mich verhalten dem Mann gegenüber?
Ich bitte um Hilfe!!
Danke!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. med. St. Berghem hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin,

das ist sicher ein ziemlicher Schock für Sie.

Wenn ich Ihre Schilderung richtig verstehe, glauben Sie nicht, dass Ihre Ehe noch eine Chance hat.

Geht es also um die rechtliche Frage, ob Sie ausziehen müssen?

Wenn das oder Ähnliches Ihre Frage ist, würde ich die Frage gerne an die Juristen im Forum weiterleiten.

Oder möchten Sie wissen, wie Sie mit der bitteren Nachricht und der Enttäuschung besser zurecht kommen?