So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Hallo hier ist gabi! Hab seit 8 Jahren angstzustände und panikattaken.

Kundenfrage

Hallo hier ist gabi! Hab seit 8 Jahren angstzustände und panikattaken.
Momentan gehts mir ganz schlecht meine Psychologin ist die wo nicht da. Jetzt
Hab ich auch mehrfach Alkohol getrunken. Es wird immer schlimmer . Geh
Nächste wo und hol mir Hilfe . Kann ich zur Überbrückung trotzdem Tavor
Einnehmen??? Ich halt das nicht mehr aus. Oder wie kann ich die Angst und das Zittern und die Atemnot lindern??
Für eine schnelle Antwort wäre ich ihnen dankbar denn die Nacht steht vor der Tür und ich komme nicht zur ruhe. Ich möchte aber auch keinen Notarzt weil ich schäm mich für den Alkoholkonsum . Danke gabi



Gepostet: vor weniger als 1 Stunde.


Kategorie: Psychiatrie
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Ich hatte Ihnen schon auf Ihre letzte Frage hin geschrieben: Was trinken Sie denn so am Tag? Das muss ich schon wissen, um Ihre Gefährdung abschätzen zu können.

Dr. Höllering :

Jetzt steht die Nacht ja auch gar nicht mehr vor der Tür, sondern es ist Tag und die Praxen sind geöffnet....