So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24661
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Dr. Ich habe mich bereits schon einmal an

Kundenfrage

Sehr geehrte Frau Dr.
Ich habe mich bereits schon einmal an sie gewandt bezüglich der diagnostizierten boderlinepersöhnlichkeitsstörung F60.31 von meiner ex Frau.
Beim SV Gutachten stellte sich heraus das sie keine Borderlinepersöhnlichkeitsstörung hätte.
Kann man trotz borderline Diagnose plötzlich ohne Therapie wieder Gesund sein?
Kann man mit den Tests:
BAI , BDI-II , und OCI-R
Boderline diagnostizieren bzw ausschließen?
Welche Test werden speziell angewandt um Borderline überhaupt Diagnostizieren zu können?
Fordert es ein gewisses Grundwissen oder kann jeder Arzt Borderline feststellen bzw insbesondere ein SV für Obsorge und Besuchsrecht?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Abend, der BAI- Test erfasst de Schwere von Angst , der BDI-II das Ausmaß einer Depression und der OCI-R die Ausprägung von Zwängen. Somit werden damit psychische Störungen eingeordnet, die Teil einer Borderlinestörung sein können, aber nicht notwendigerweise sein müssen. Sie sind darum nicht spezifisch für die Diagnose einer Borderlinestörung; solche Tests gibt es aber auch nicht.

Dr. Höllering :

Wie der Name "Borderline" schon impliziert, ist dieses eine Grenzsstörung, die dadurch,dass sie viele Bereiche tangieren kann, etwas schwammig definiert ist. Man hält es bei einem Zusammenkommen von fünf dieser neun Symptome wahrscheinlich:

  • Unbeständige und unangemessen intensive zwischenmenschliche Beziehungen
  • Impulsivität bei potentiell selbstzerstörerischen Verhaltensweisen
  • Starke Stimmungsschwankungen
  • Häufige und unangemessene Zornausbrüche
  • Selbstverletzungen und Suiziddrohungen/ -versuche
  • Fehlen eines klaren Ichidentitätsgefühls
  • Chronische Gefühle von Leere und Langeweile
  • Verzweifelte Bemühungen, die reale oder eingebildete Angst vor dem Verlassenwerden zu vermeiden
  • Streßabhängige paranoide Phantasien oder schwere dissoziative Symptome
Dr. Höllering :

Aber das ist, wie Sie sehen, keine standardisierte Erfassung.

Dr. Höllering :

Es fordert daher eine gewisse klinische Erfahrung, eine Borderlinestörung zu diagnostizieren; das sollte schon durch einen erfahrenen Psychiater geschehen und nicht durch irgendeinen Arzt.

Dr. Höllering :

Wenn diese Diagnose richtig gestellt wurde, ist eine spontane Genesung mehr als unwahrscheinlich.

JACUSTOMER-319dikbd- : Kann man wenn boderline diagnostiziert wurde bei all solchen Test überdurchschnittlich positiv abschneiden wenn man nun seit Mitte 2008 nicht mehr in therapeutischer Behandlung ist und man nur 1 Jahr in therapie war
JACUSTOMER-319dikbd- : Wie wahrscheinlich ist es das man borderline falsch diagnostiziert?
JACUSTOMER-319dikbd- : und welche Tests werden normalerweise gemacht wenn man den Verdacht auf borderline hat
Dr. Höllering :

Der BDI-II sollte schon pathologisch ausfallen, zumindest nicht überdurchschnittlich positiv, was verblüffend gut nach einem Therapiejahr wäre.

Dr. Höllering :

Zu der Wahrscheinlichkeit der Falschdiagnose kann nicht nicht sagen, ich bin nicht in der Forschung. Es gibt keine spezifischen Tests, das schrieb ich schon. Di egenannten macht man, auch um andere Störungen abzugrenzen,

JACUSTOMER-319dikbd- : die KM hat in allen Tests durchaus sehr positiv abgeschlossen 2007 wurde borderline diagnostiziert und Mitte 2008 hat sie die Therapie beendet angeblich habe ihre Ärztin gesagt sie wäre wieder gesund! Kann das überhaupt sein?
Dr. Höllering :

Das kann sein, wenn es nur eine leichte Störung war.

JACUSTOMER-319dikbd- : kann man diese Test eigentlich manipulieren sodas es zu einem positivem Ergebnis kommt?
JACUSTOMER-319dikbd- : F60.31 x78 war die diagnose
Dr. Höllering :

Wenn man klug ist :-)

JACUSTOMER-319dikbd- : Was versteht man unter einer leichten Störung?
Dr. Höllering :

Es gibt, so wie es leichte und schwere Depressionen gibt, auch leicht eund schwere Borderlinestörungen.

JACUSTOMER-319dikbd- : Und was ist der genaue Unterschied bzw in welchen Punkten geht man von einer leichten bzw schweren Störung aus?
Dr. Höllering :

Entschuldigen Sie, das geht jetzt wirklich ein wenig zu sehr ins Detail! Dafür müssten Sie mehrere Bücher lesen, das kann ich hier nicht eben mal so erklären.

Dr. Höllering :

Das ist doch bei jedem Patienten ganz individuell.

JACUSTOMER-319dikbd- : dann kann ich dazu nur schildern die KM hat sich des Öfteren verletzt und Suizid versuche angedroht mittlerweile hat sie den 4ten Partner in nur 3 Jahren sie kann sogut Lügen und Tatsachen verdrehen das sie sehr stark glaubwürdig ist di
JACUSTOMER-319dikbd- : dies sogar für den SV Gutachter glaubwürdig war
JACUSTOMER-319dikbd- : sowie eben die Tests überdurchschnittlich positiv ausvielen
Dr. Höllering :

Dann ist sie wirklich clever. Ärgerlich.

JACUSTOMER-319dikbd- : wo könnte man sich gegebenfalls erkundigen ob es sich um eine leichte oder schwere Störung handelt bzw wie wahrscheinlich eine falschdiagnose bei borderline sein kann?
Dr. Höllering :

Das sagt Ihnen doch keiner! Schweigepflicht.

JACUSTOMER-319dikbd- : naja hierbei würde es sich ja nur um eine allgemeininformation über die Krankheit handeln
JACUSTOMER-319dikbd- : eben im allgemeinen wie wahrscheinlich eine falschdiagnose ist usw
Dr. Höllering :

Dann müsste man sich in einer Universitätsbibliothek nach Forschungsergebnissen erkundigen. Schwerstarbeit.

JACUSTOMER-319dikbd- : das ist sehr schlecht ( schlimm ) da die KM als so glaubwürdig dasteht und sie nun das volle recht unserer Tochter bekommt und ich mitansehen muss das es meiner Tochter nicht gut geht
Dr. Höllering :

Evtl. kann der Anwalt einen weiteren psychiatrischen Gutachter fordern.

Dr. Höllering :

Aber das ist eine juristische Frage.

JACUSTOMER-319dikbd- : der SV ist allerdings der Meinung da die test sogut waren das es nicht erforderlich ist obwohl wir eben die Beweise haben mit der Diagnose tagebucheinträge USW
JACUSTOMER-319dikbd- : darum ist es eben so wichtig allgemein Informationen über borderline zu haben
Dr. Höllering :

Ich denke, mehr kann ich dazu nicht beitragen, ich habe Ihnen jetzt sehr ausführlich zu Ihrer Frage geschrieben.

Dr. Höllering :

Belesen können Sie sich an der Uni immer noch.

JACUSTOMER-319dikbd- : vielen dank
Dr. Höllering :

Ich drücke Ihnen die Daumen..

Dr. Höllering :

Und wünsche eine gute Nacht.

JACUSTOMER-319dikbd- : Vielen dank diese wünsche ich ihnen auch
Dr. Höllering :

Es wäre allerdings nett, wenn Sie meine intensive nächtliche Beratung mit einer freundlichen Bewertung honorieren würden. Vielen Dank!

Dr. Höllering :

Guten Abend,

Gern habe ich mich trotz der späten Stunden Ihres Problems angenommen und alle Ihre Fragen fachgerecht beantwortet. ! Es wäre nett, wenn Sie nun mit einer freundlichen Bewertung dafür sorgen würden, dass Ihr angezahltes Honorar mich auch erreicht und wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können.
Herzlichen Dank und alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.