So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

XXX deutschnehme drogen

Kundenfrage

XXX (Name von Moderation entfernt) deutsch nehme drogen cannabis täglich 3-5 gramm alle 2 wochen wochenende cocoaine jetzt will ich aufhören damit aber schaff es ohne hilfe nicht habe viel hinter mir war auch einmal in haft und dort wurde eine depression diagnostiziert habe amytriptilyn 5 monate bekommen kenne mich auch mit neurotransmitter b.z.w über die neuroanatomie aus so das ich nachvollzihn kann wie unser gehirn arbeitet meine frage : kann ich Mirtazapin gegen meine cannbis endwöhnung nutzen habe gestern abend ne halbe genommen 15 mg der siedirende effekt der durch 5-HT 1 Rezeptor herforgerufen wird ist bei mir sehr strak und somit denke ich das ich mir die mirta 2 wochen nehme und dann langsam wider runter dosiere um von cannabis weg zu kommen aber ich hab auch angst das eventuell durch den cannabis consum irgendwelche schäden am nuclens acumbens herschen und wenn ich jetz die mirta nehme wird sich der ausgans stoff ja an den nucleuns acumbens ausrichten was letzendlich bedeutet das ich kein gefallen an mehreren dingen habe oder ich meine wahrnehmung verändere so das ein realtäts verlust bei mir statt findet

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie