So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24835
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich leide unter sekundenlangen Herzkrämpfen, die mit glechzeitigen

Kundenfrage

Ich leide unter sekundenlangen Herzkrämpfen, die mit glechzeitigen Panikgefühl im Herz einhergehen.
Ich bin kardiologisch ohne organischen Befund, trage schon 2 Jahre einen Eventrecorder, der den Rhythmus auzeichnet,ohne eim
nen Nachweiss und habe eine Kardio CD erstellen lassen.Auch ohne Befund.
Und trotzdem bekomme ich bei Belastung, Stresssituationen diese Herzschmerzen,mit denen ICH nicht leben kann und total isulliert lebe, da mein Partner es nicht verstehen kann und meint,ich würde ihn damit terrorisieren, lässt er mich meist allein.
Ich habe niemanden zum Reden und wende mich nun an Sie ,
mit der Bitte um eine Antwort!
Zu erwähnen ist noch, das ich 60 Jahre bin und meinen Zyklus noch habe und an diesen Tagen,leide ich stärker unter diesen Schmerzen.Was kann ich tun
Haike Güttler
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

wenn ich Sie recht verstehe, sind die Herzschmerzen nicht durch eine Durchblutungsstörung des Herzens bedingt.

JACUSTOMER-8in56bdq- :

Wenn dises die Antwort ist kann ich keine erbrachte Dienstleisting erkennen. Bitte um sofortige Zurückerstattunng der 35,00e

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Leider funktioniert der Chat nicht mehr.

Da Sie die Frage im Fach "Psychiatrie" gestellt haben und über Serotonin geschrieben haben, gehe ich davon aus, dass der Psychiater an eine psychosomatische Störung gedacht hat.

Hier wäre ein stimmungsaufhellendes Medikament sinnvoll. Es muss aber kein Serotoninwiederaufnahmehemmer, sondern kann auch Johanniskraut sein. Ich empfehle in diesen Fällen gern Laif 900, das zwar ein paar Wochen braucht, bis es hilft, aber dafür sehr gut verträglich ist.

Die damit einhergehende bessere psychische Verfassung tut Ihnen gewiss auch gut.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dieses war der Beginn unsres Gesprächs. Wenn dies Ihre Antwort auf meinen Vorschlag ist, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Dann ist ein weiterer Dialog nicht sinnvoll. Alles Gute.