So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Hallo nochmals, ich habe bereits 3 mal Gespräche in der Eheberatung

Kundenfrage

Hallo nochmals,
ich habe bereits 3 mal Gespräche in der Eheberatung eingeleitet die dann auch zusammen und getrennt voneinander in Anspruch genommen wurden.
In den Gesprächen wurde seitens der Eheberatung dargelegt dass vor der Familie das "Wir"-Gefühl gelebt werden muss und dass bei Übergriffen meine Frau mit Nachdruck zu mir stehen müsse.

In der Familie wurde ich als Zerstörer der ersten Ehe ausgemacht wobei es der Familie weniger um den zurückgebliebenen ersten Ehemann ging sondern vielmehr um das dadurch verursachte Leid den Kindern aus dieser Ehe (damals 5 und 8 Jahre) sowie den konservativen Denkweisen irgendwelcher Nachbarn. Die Eltern, Großeltern und Kinder haben sich über all die Jahre solidarisiert und mich gemobt: Keine Höflichkeit der Kinder, keine Erziehungskompetenz, keine Anerkennung weder privat noch beruflich ( bin mit Nischenprodukten im Einzelhandel selbstständig).

Meine Frau (Krankenschwester) ist seit längerer Zeit in psychotrapeutischer Behandlung wegen all der Dinge und hatte bereits mit 17 Jahren eine Magersucht mit entsprechendem Klinikaufenthalt in der es auch körperliche Übergriffe gab.
Dem vorrausgegangen und gefolgt war nach meinem Heraushören ihrer damaligen Lage fehlender emotionaler Tiefgang seitens ihrer Familie hauptsächlich von ihre Mutter (aus Jugoslawien kommend). Da meine Frau, eine vom Down-Syndrom befallene, Zwillingsschwester hat stand das kranke Kind immer im Vordergrund. Zu einer Großtante ( bei der wir wohnen) hatte meine Frau eine Art Mutterersatz.
Zu allen von ihrer Familie will sie immer Harmoniesucht pflegen und Konfliktvermeidung um jeden Preis leben.
Aufgrund der Betreung ihrer 3 Kinder wurde immer Dankbarkeit gepaart mit Schuldgefühlen suggeriert.

Bei Zwischenfällen aufgrund dieser Konstellationen ist sie immer hin-und her gerissen. Diese Schwäche merken ihre Leute und versuchen alles um Keile zu treiben.
Aufgrund eines grösseren Streits von mir mit ihrer Großtante wollte dies mich alleinig aus der Wohnung werfen und meine Frau steht schweigend daneben.
Schon vor diesem Ereignis wurde ich seitens der Großtante mit Nichtbeachtung gedemütigt doch meine Frau geht weiterhin hoch zu ihr Kaffee trinken und ich sitz unten in der Wohnung.. Könnte noch weitere Beispiele auführen.
Ich bin der Ansicht dass in unsere Ehe mit unserer gemeinsamen Tochter (13 J.) nur Frieden und Harmonie einkehren kann wenn wir gemeinsam ausziehen würden, was sie scheinbar aus Angst und was weis ich nicht kann.
Für mich ist es, in diesem negativen Familienverbund, kaum auszuhalten und macht mich mürbe.
Gruß
T. Kunde
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. med. St. Berghem hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. med. Stefan Berghem :

Sehr geehrter Fragesteller,

leider kann ich Ihre Frage nicht eindeutig einer Vor - Frage zuordnen. Ich vermute, Sie beziehen sich auf eine Frage, die Sie am 3.8. gestellt und ich auch am 3.8. beantwortet habe. Auf meine Antwort dort haben Sie nicht reagiert, das heisst, diese Frage ist noch offen. Bei JustAnswer bedeutet dass, der Kunde war mit meiner Antwort nicht zufrieden und will auch nicht für die Dienstleistung bezahlen. Für mich bedeutet das persönlich eine negative Bewertung, die für mich bei Justanswer und in den Statistiken für Kunden nachteilig ist. Wenn ich Ihre heutige Frage richtig zum 3.8. zuordne, schreiben Sie bitte in der ursprünglichen Frage nur einen kurzen Satz. Ich antworte dann dort. Diese Frage hier kann ich noch als Info - Anfrage beantworten - ohne Nachteil für Sie oder mich.

Herzliche Grüße

JACUSTOMER-3q95po0j- :

Hallo, die 2 Frage hat mit der ersten vom 3. 8. zu tun.

Dr. med. Stefan Berghem :

Ojeh - jetzt haben Sie leider die Frage vom 3.8. mit einer definitv negativen Bewertung für mich geschlossen (habe Rückfragen, das bedeutet, Sie möchten weder von mir noch von einem anderen Experten eine Antwort und wollen auch nichts bezahlen). Ich hatte sie gebeten, in der Frage vom 3.8. einfach kurz zuschreiben, dass die Fragen miteinander zu tun haben. Würden Sie freundlicherweise die negative Bewertung zurücknehmen, nur dann kann ich weiter antworten...

Vielen Dank

Kunde :

Hallo,

Kunde :

mir wurden für 2 Fragen 2 mal Geld abgebucht doch habe ich nur auf die erste Frage eine Antwort erhalten.

Kunde :

Gruß Thomas Kunde

Dr. med. Stefan Berghem :

das liegt daran, dass Sie zweimal eine Frage gestellt haben. Sie können sich aber gerne an den Kundendienst wenden, damit er Ihnen das Geld zurücküberweist.