So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. G. Gleich.

Dr. G. Gleich
Dr. G. Gleich, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 191
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
61964095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. G. Gleich ist jetzt online.

Die Mutter meines Lebensgefährten ist verstorben. Er räumt

Kundenfrage

Die Mutter meines Lebensgefährten ist verstorben. Er räumt zur zeit ihre Wohnung. Er bringt einfach alles zu uns und erwartet das ich irgendwie noch platz dafür schaffe. Dafür soll ich, wenn nötig, meine Sachen weg schmeissen. Jetzt will er auch die Möbel zu uns bringen. Diese sind nicht schlecht aber eben Eiche Rustikal. Wir sind aber eher modern eingerichtet. Deshalb soll ich meine Couch und meine essecke sowie die wohnwand weg schmeissen. Wie kann ich ihm nur bei bringen das es so nicht geht? Ich möchte das nicht. Aber selbst die angeschlagene Auflauf Form und die schon wirklich ramponiere Schüssel, hat er aus dem Müll geholt als ich sie weg geworfen habe. Er ist diesbezüglich sehr dominant und versteht es mich entweder durch Manipulation oder auch Erpressung in die Richtung zu bringen die er gerne hätte. Ich bin wirklich ratlos.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. G. Gleich hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin,

da scheint ihr Lebensgefährte allerdings doch etwas zu sehr die Werte der Mutter übernommen zu haben, eine richtige eigene Meinung hat er sich wohl noch nicht gebildet, welche Möbel wo hin gehören, führt wohl einfach den mutmaßlich Wunsch der Mutter aus, dass er die Sachen haben soll. Aber natürlich sind Sie völlig im Recht. Und er lebt ja nicht mit dem Geist der Mutter zusammen, sondern mit Ihnen. Sie sind ein Paar. Auch ein Team. Gleichberechtigt. Da er offenbar zu Ihnen gezogen ist, denkt er vielleicht, das würde so passen, wenn er jetzt auch mal was bestimmen könnte. Alerdings haben Sie ihn unter diesen Voraussetzungen ja nicht einziehen lassen. Und es ist Ihre Wohnung, zumindest zum Teil. Er muß Sie da schon fragen, wenn er Veränderungen vornehmen möchte. Das hat er nicht, ihm Gegenteil, er drängt Ihnen das einfach auf.

Ein guter Ansatz mit ausreichend Respekt vor dem Tod der Mutter wäre, wenn Sie ihn fragen würden, einfach so, was er glaubt, wie seine Mutter posthum wünschen würde, dass es ihm ginge. Hoffnungsvoll nämlich gut. Mit dem derartigen Verhalten würde er aber dafür sorgen, dass seine Mutter sicher sehr sauer auf ihn wäre, denn er sorgt ja gerade dafür, dass es Ihnen schlecht geht, und wenn er noch länger so respektlos Ihnen gegenüber ist, werden Sie ihm wohl früher oder später den Laufpass geben, was dann für ihn wieder nicht gut ist. Das würde seine Mutter nicht gewollt haben, gell.

Probieren Sie es! Klappt es nicht, braucht es ein paar Sitzungen Paarberatung. Sträubt er sich, bitten Sie ihn, es dennoch zu tun, einfach für Sie. Tut er es dennoch nicht, schaut es mit seiner Bereitschaft, in die Beziehung zu investieren, nicht gut aus. Aber nur Mut.

 

Und was glauben Sie, wieviel Zeitgenossen im Alter der Mutter sich so freuen würden, wenn sie ihm die Eichenmöbel abkaufen dürften. Und die Schüsseln. Und das Sofa. Und...

 

Ich hoffe, Ihre Frage damit zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben. Bitte auf den "Antwort akzeptieren" - Button klicken.

 

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie