So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.

Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 22343
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo Fr Dr . ich hatte vor einiger Zeit wegn meinen Angst

Kundenfrage

Hallo Fr Dr . ich hatte vor einiger Zeit wegn meinen Angst und Panik Attacken anxiolit bekommen.
bekomme ich noch immer .
da ich einen Unfall gehabt habe bekamm ich für denn Abend zum schlafen und gegen schmerzen nach der Operation gewalcalm 10 mg. Tabletten 50 Stück und die habn super geholfen . ich konnte wieder durch schlafen und wurde nicht alle par std . munter wegn denn schmerzen nach.
jetzt hatt mein orthopäde zu gemacht und weiß jetzt nicht was ich machen könnte .
der Hausarzt vorschreibt es nicht sagte ich sollte ins lkh . aber wie kann ich das lkh übergehen
bräuchte nur ein Rezept für die gewacalm Tabletten .
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Morgen,

Dr. Höllering :

Leider hat man Ihnen offensichtlich eine Benzodiazepin- Abhängigkeit antherapiert. Das wird Ihrem Hausarzt klar geworden sein, der Sie nun zum Entzug ins Krankenhaus schicken will. Anxiolit ist Oxazepam, was nicht ein ganz so hohes Suchtpotential hat wie Diazepam, also Gewacalm (oder auch Valium). Man häte Ihnen weder über längere Zeit Anxiolit geben dürfen,w eil es durch seine Suchtpotenz schnell die Wirkung verliert (was Sie ja schon gemerkt haben), noch länger als einee ige Tage nach der OP Gewacalm.

Dr. Höllering :

Das übrigens würde Ihnen auch nach einigen Tagen bis Wochen genauso wenig helfen, wie jetzt Anxiolit. Sie würden, wie jeder Abhängige, die Dosis immer weiter steigern müssen (ich kenn das, dann sucht man verschiedene Ärzte auf, dann den Schwarzmarkt...), bis gar nichts mehr geht.

Dr. Höllering :

Was Sie brauchen ist eine Umstellung auf Opipramol, das den Schlaf verbessert und die Stimmung aufhellt, sowie den Entzug erleichtert. Ambulant ist das schwer, aber möglich, wenn Sie ein Nervenarzt dabei begleitet.

Dr. Höllering :

Sie sind nicht erfreut über meine Antwort, das sehe ich , weil Sie den Chat grußlos verlassen haben. Dennoch bin ich der Wahrheit und Ihnen verpflichtet und bitte Sie, darüber nachzudenken.

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen,

leider ist auf Grund einer technischen Störung meine ganze Antwort an Sie verloren gegangen, darum noch einmal;

Man hätte ihnen diese Präparate höchstens für einige Tage geben dürfen, denn es scheint, als hätten Sei eine echte Benzodiazepinabhängigkeit entwickelt! Anxiolit ist ein Oxazemapm, das man nur in seltenen Notfällen, aber keineswegs regelmäßig gegen Panikattacken geben darf. besser sind hier venlafaxin oder Cipralex, Medikamente die den Attacken gut vorbeugen, und die nicht süchtig machen. Gewalcalm ist Diazepam, also Valium, und schon nach einigen Tagen Sucht erzeugend. Das bedeutet, dass es jetzt noch gut hilft, dass aber (wie beim Oxazepam) die Wirkung nachlassen wird. Meistens suchen die betroffenen Patienten dann mehrere Ärzte auf, um an ihre Tabletten zu kommen und später den Drogen- Schwarzmarkt.
Das ist der Grund, warum Ihr Arzt sie Ihnen nicht mehr verschreiben will. Sie könne einen ambulanten Entzug mit Umstellung auf eines der o. a. Medikamente oder Opipramol, das Schlaf anstoßend und beruhigend wirkt, auch ambulant mit psychiatrischer Betreuung versuchen. Im Krankenhaus wäre es einfacher.
Weiter nehmen sollten Sei diese Tabletten auf keinen Fall!

Ich wünsche Ihnen das Beste!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie