So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24809
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Geben Sie Ihre Frage hier ein:nehme seit gestern wieder lyrica

Kundenfrage

Geben Sie Ihre Frage hier ein:nehme seit gestern wieder lyrica 25 mg zur nacht wie kann ich meine dosis erhöhen bzw wann sollte ich steigern und wie hoch.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering : Guten Morgen,
Dr. Höllering : Sie schreiben, Sie nehmen "wieder" Lyrica. gegen Depressionen? Wieviel mg hatten Sie früher? 25 mg ist sehr wenig, ich würde ab morgen 50 mg nehmen und ab Dienstag, wenn Sie das gut vertragen , 75 mg, verteilt auf 2 Dosen (morgens und abends). Weitere Erhöhungen aber bitte nur nach Rücksprache mit einem Arzt vor Ort, der Sie sehen und Ihren Zustand beurteilen kann. Weit höhere Dosen sind dann auch denkbar.