So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 25035
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Wie geht man am besten mit einem Mann um, der im Buch "Die

Kundenfrage

Wie geht man am besten mit einem Mann um, der im Buch "Die Narzissmusfalle" (Ecowin-Verlag) als "Der Beleidigte" beschrieben wird? Verstimmt, gekränkt, beleidigt - so stellt er sich ständig dar. Wer ihm begegnet, hat sofort das Gefühl, ihn verletzt zu haben, ohne zu wissen, wodurch. Er ist ein Meister des verbitterten Schweigens.

Vielen Dank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

das kann ich nur ganz pragmatisch beantworten: Entweder, man passt sich seiner Weltsicht an, stellt ihn auf einen Sockel, versucht, seine Stimmungen zu lesen, sich ihnen anzupassen und alles für ihn zu tun. Dabei muss man hart im Nehmen sein, weil das eigene Leben sich in seinem "Dienst" völlig auflöst und man allerlei Kränkungen zu ertragen hat.

Dr. Höllering :

Oder man schafft sich ein dickes Fell an, lässt ihn ins Leere nörgeln, erträgt sein Schweigen mit Gleichmut, geht seiner eigenen Wege und wartet ab, bis er sich wieder eingependelt hat.

Dr. Höllering :

Oder man verlässt ihn.

JACUSTOMER-ebytc74p- :

Vielen Dank für die prompte Beantwortung.

JACUSTOMER-ebytc74p- :

Für mich währe das Zweite eine Möglichkeit. Habe schon angefangen ihn ins Leere laufen zu lassen und meine eigenen Wege zu gehen. Kann sich so ein Mann ändern? Ist so ein Mann gefährlich? Er "spinnt" in meinen Augen wegen nichts und macht mit unserer Beziehung dann Schluss und am nächsten Tag meldet er sich wieder. Könnte mich auf der einen Seite "erwürgen" und auf der anderen liebt er mich, wie noch keine. Die erste Zeit der Beziehung hat es mich jedes mal sehr gekränkt, das er mich wegen "nichts"und ohne Vorwarnung und für mich ersichtlichen Grund, so kaltherzig behandelt hat. Mitlerweile habe ich ein dickes Fell und weiss etwa wie er "tickt". Vielen Dank

Dr. Höllering :

Gefährlich ist so ein Mann nur für den eigenen Seelenfrieden. Ändern nämlich wird er sich nicht, weil er sich wahrscheinlich ganz in Ordnung findet. Sie werden starke Nerven und viel Selbstbewusstsein brauchen!

Dr. Höllering :

Guten Tag, gern war ich für Sie da und habe Ihre Frage beantwortet. Sie haben auch meine letzte Antwort gelesen. Möchten Sie noch etwas wissen? Dann fragen Sie mich gern!

Sonst darf ich Sie höflich um eine freundliche Bewertung für meine Hilfe bitten, ohne die ich das von Ihnen angezahlte Honorar für meine Beratung nicht bekomme. Herzlichen Dank und alles Gute!