So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24197
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Mein Problem ist das ich als Kind schon angefangen

Kundenfrage

Hallo,
Mein Problem ist das ich als Kind schon angefangen habe Menschen zu belügen die mir sehr wichtig sind. Die lügen wurden immer mehr und absurder. Bis heute habe ich nicht geschafft mich aus diesem zwang zu befreien. Noch dazu kommt das ich seit vier Jahren eine desertierende Depression habe, und ich das Gefühl nicht los werde das das eine mit dem anderen zusammen hängt. Ich habe schon viele Menschen verloren wegen meiner Art und ich nehme mir immer vor ehrlich zu sein aber ich kann es nicht es rutscht mir einfach so raus ohne nach zu denken babbl ich einfach drauf los . Das schlimmste ist dasich mit keinem darüber reden kann weil uch mich schäme, und ich mir so schäbig vorkomme. Uch habe zweimal Kinder und möchte nicht das Sie die falschen Verhaltensweisen von mir lernen. Ich weiß einfach nicht mehr eiter, uch meinte das ist doch krank oder ich hab Angst das das ein Teil meines Charakters ist. Das möchte ich nicht. Villejcbt könnten Sie mir weiter helfen mir tips und Rat geben und mich etwas aufklären warum man so ist bzw wie man so wird ob man es heilen kann ob es ein Teil meies Charakters ist oder ob bestimmte Situationen sowas auslösen. Ich hatte immer das Gefühl nicht gut genug zu sein für meine Mutterr egal was uch gemacht hab es war falsch. Liegt das Problem villeicht in meiner Kindheit? LG Julia
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Abend,

Ihr Problem braucht ein bisschen mehr Zeit, darum antworte ich erst jetzt nach der Praxis.

Es ist durchaus vorstellbar, dass die mangelnde Anereknnung durch Ihre Mutter schon in Ihrer Kindheit dazu geführt hat, dass Sie irgendwelche „Heldentaten“ erfunden haben, damit Sie endlich die Liebe und Anerkennung von ihr bekamen, nach der sich jedes Kind sehnt. Vielleiicht erinnern Sie sich an einzelne Geschichten.

Wir sind alle von unserer Kindheit und unseren Genen beeinflusst. Wer wenig Selbstsicherheit hat, nie genügen konnte, neigt dazu, sich mit Lügen bei denen, die ihm wichtig sind, beliebt zu machen. Das passiert unterbewusst und ist nicht „böse“. Leider folgt der ersten Lüge oft die zweite und dritte, um die erste Lüge zu verdecken.

Daraus folgt, dass Sie in jedem Falle eine große Chance haben, im Rahmen einer Psychotherapie die Gründe für Ihr Flunkerei aufzudecken, Ihr Selbstbewusstsein zu stärken und aktiv dann ein ehrlicheres Leben anzusteuern. Ihr Selbstbewusstsein sollten Sie auch dadurch bessern, dass Sie das tun, wofür Sie begabt sind. Kochen, Theater spielen, Sport, Musik… Fördern Sie sich selbst, trauen Sie sich was und genießen Sie die Komplimente dafür, die Sie stärken.

Dr. Höllering :

Das Bestem was Sie für Ihre Kinder tun können ist (neben dem, ein gutes Vorbild zu sein), sie bedingungslos zu lieben. Ihnen auch, wenn Sie mal schimpfen müssen, zu vermitteln, dass sie GUTE Kinder sind, die nur mal „Mist gebaut“ haben, was aber an Ihrer Liebe und Ihrem Stolz auf Sie nichts ändert.

Falls Sie mal gelogen haben, denken Sie daran, dass Sie jederzeit noch die Wahrheit sagen können! Sich lieber entschuldigen und neu beginnen, als sich immer weiter zu verstricken.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Ich habe mich intensiv in Ihr Problem eingedacht und Ihnen ausführlich geantwortet, und Siehaben meine Antwort gelesen. Wenn Sie noch eine Frage haben, stellen Sie sie mir gern mit dem Antwort- Button! Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie mein Beratung nun mit einer positiven Bewertung honorieren würden, denn nur so erhalte ich das von Ihnen angezahlte Honorar. Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie