So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...

Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Mein Sohn, 38 J., abgebrochenes Architekturstudium, sein Zwillingsbruder

Kundenfrage

Mein Sohn, 38 J., abgebrochenes Architekturstudium, sein Zwillingsbruder erfolgreicher Bauingenieur und Familienvater, arbeitslos, wohnt zu Hause, wird seit Jahren von uns finanziell unterstützt, lehnt ärztliche behandlungen ab, ebenso eine Krankenversicherung, hat sich homöophatisch autodidaktisch ausgebildet, leidet so stark unter der Ausdünstung von Psychopharmaka, dass unsere Mieterin in einer Wohnung in unserem Zweifamilienhaus ausziehen musste, aber die Symtome meines Sohnes nicht viel besser wurden. Gesten bekam einen Tobsuchtsanfall, schrie wie ich ihn noch nie erlebt habe und drohte mit Selbstmord, wenn wir nicht alles tun um ihn vor Psychopharmaka und ähnlichen Substanzen bewahren. Er räuchert das ganze Haus mit Weihrauch aus, benutzt nur seine eigenen weinigen Sachen zum Leben, wir müssen uns mehrmals am Tag Duschen und die Kleider wechseln. Sein jüngerer Bruder ist Psychologischer Psychotherapeut und spricht von einer akuten Angstpsychose, die behandelt werden müsste, mein Sohn sie jedoch strickt ablehnt. Meine Frau und ich, wir wissen keinen Rat, wie wir mit der Situation umgehen sollen, wie wir unseren Sohn helfen und einen Selbstmord vermeiden können.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. med. St. Berghem hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. med. Stefan Berghem :

Sehr geehrter Fragesteller,

Dr. med. Stefan Berghem :

dass Ihr Sohn dringend Hilfe braucht, wissen Sie natürlich.

Dr. med. Stefan Berghem :

Dass, was er am meisten braucht, lehnt er vehement ab....

Dr. med. Stefan Berghem :

Er braucht sicher eine psychologische und psychiatrische Unterstützung und auch Psychopharmaka. ""Ausdünstungen" von Phychopharmaka gibt es natürlich nicht - jedenfalls sicher nicht, so, dass sie meß - oder wahrnehmbar wären oder noch wie Psychopharmaka wirken.

Dr. med. Stefan Berghem :

Ohne eine Therapie wird es ihm immer schlechter gehen. Dass Sie lieb und rüchsichtsvoll sind, ehrt Sie als Eltern. Verstehen könenn Sie ihn m.E. nicht, weil seine Wahrnehmungen ausschließlich nicht real sind.

Dr. med. Stefan Berghem :

Ich fürchte, Sie haben nur eine einzige Möglichkeit, ihm zu helfen:

Dr. med. Stefan Berghem :

Er muss gegen seinen Willen in eine psychiatrische Klinik. Da er mit Selbstmord gedroht hat, geht das auch - zumindest vom Ablauf - ohne Probleme. Hilfreich wäre, wenn Sie das mit seinem oder Ihrem Hausarzt zusammen veranlassen würden. Der Ablauf ist wie folgt: Auf Ihr Bestreben oder das des Hausarztes wird er von einem Richter vorläufig entmündigt und dann entweder von der Klinik oder dem Notarzt abgeholt. Das wird ihm nicht gefallen, aber es geschieht ja ausschließlich zu seinem Besten. Er sollte von der bevorstehende Zwangseinweisung auf gar keinen Fall etwas mitbekommen (dann würde nämlich das Selbstmordrisiko ganz erheblich steigen) und zu dem Zeitpunkt, wo der Krankenwagen vor Ihrem Haus vorfährt, auch unter Aufsicht durch Sie stehen.

Dr. med. Stefan Berghem :

Das Ganze können Sie auch schon heute durchführen (mit Hilfe des Bereitschaftsarztes, ein Richter ist immer erreichbar).

Dr. med. Stefan Berghem :

Sicher haben Sie noch Fragen, gerne antworte ich Ihnen weiter.

Experte:  Dr. med. St. Berghem hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. med. St. Berghem hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller -
haben Sie noch Fragen? Gerne antworte ich weiter.
Sollte ich Ihre Frage bereits zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet haben, freue ich mich über eine positive Bewertung, dann erhalte ich auch ein Honorar für meine Bemühungen.
Vielen Dank!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie