So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24399
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe Zahnarzt Angst. Bringt es mir was das ich mir vom

Kundenfrage

Ich habe Zahnarzt Angst. Bringt es mir was das ich mir vom Psychologen ein Gutachten /Bescheinigung ausstellen lasse um das die Krankenkasse mir die Vollnarkose bezahlt ? Selbst mein Zahnarzt möchte dies unter Vollnarkose machen.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Morgen,

Dr. Höllering :

was genau soll denn gemacht werden?

Kunde :

Guten Morgen es sollen Zähne gezogen werden gebohrt werden Füllungen gemacht werden und direkt eine Zahnreinigung

Kunde :

Habe mir auch schon extra einen Zahnarzt gesucht der spezialiesiert ist auf Angstpatienten wo ich gestern das erst Gespräch hatte

Dr. Höllering :

Ok, das ist ja eine ganze Menge. Sie können auch ohne Attest bei Ihrer Krankenkasse fragen, ob diese die Kosten ohne Attest trägt.

Dr. Höllering :

Das tun manche Kassen nämlich.

Dr. Höllering :

Eine Alternative wäre übrigens auch Hypnose! Wenn Sie einen dafür ausgebildeten Zahnarzt in der Nähe haben.

Kunde :

Habe ich schon gemacht sie weigern sich die Vollnarkose zu bezahlen und ich habe gehört das wenn man ein Attest vom Psychologen einreicht die Kassen das dann bezahlen müssen

Dr. Höllering :

Das ist schlecht. Aber auch da würde ich mich auf Hörensagen nicht verlassen, weil jede Kasse das anders handhabt.

Dr. Höllering :

Es muss Ihnen schriftlich gegeben werden, dass man es mit einem Attest dann doch bezahlt! Sonst ist die ganze Mühe umsonst.

Dr. Höllering :

Übrigens dann nicht ein Psychologe, sondern ein Psychiater, das ist ein großer Unterschied! Es muss von einem Arzt kommen.

Dr. Höllering :

Möchten Sie noch etwas wissen?

Dr. Höllering :

Ich warte hier auf Ihre Frage, und habe Sie gebeten, sie mir zu stellen, wenn Sie noch eine haben

Dr. Höllering :

Ich fände es bedauerlich,wenn ich dafür, dass ich mich um Ihre Sorge kümmere, mit einer schlechten Bewertung "honoriert" würde.

Dr. Höllering :

Darum stellen Sie mir bitte Ihre noch offene Frage. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie