So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24227
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich heisse Maria bin 24 Jahre alt. Ich weiss nicht was ich

Kundenfrage

Ich heisse Maria bin 24 Jahre alt. Ich weiss nicht was ich habe , aber laut meine recherchen habe ich Persönlichkeitsstörungen wahrscheinlich Schizoide... aber ich sag ihnen mal was mich alles fertig macht , ich habe komische Gefühle in mir die ich selber nicht wirklich verstehe, Ich habe ängste,zweifel, komplexe, depressionen ich lede auch öfters unter schlafstörungen ich denke ständig nach mein gehirn arbeitet ständig. meine freude ist immer für kurze dauer, ich heule plötzlich und weiss manchmal nicht warum, bin oft traurig meine gefühle zerfressen mich innerlich ich hab keine freunde einerseite will ich auch keine weil ich niemanden traue und weil ich immer anders ticke oder bin als die anderen irgendwas stimmt nicht mit mir aber manchmal da wünsche ich mir eine freundin ich versteh mich selber nicht... aber komischerweise bin ich verheiratet und mein mXXXXX XXXXXebt mich wirklich sehr und ich bin auch oft ihm gegenüber komisch, ich bin zickig, ich raste sehr schnell aus manchmal will ich ganz stark seine nähe und manchmal darf er mich nicht mal ansprechen, und trotzdem ist er verrückt nach mir er ist ein segen aber trotzdem schaff ich es nicht richtig glücklich zu sein, in mir herrscht ein chaos ich bin total am arscht verkorkst und kaputt, ich zeichne, schreibe meine gefühle auf, spiele pc spiele, manchmal trinke ich auch Alkohol damit ich abgeleknt werde manchmal denke ich nach ob ich Drogen nehmen soll weil ich hab gelessen das diese menschen danach nichts mehr fühlen ich hab auch dran gedacht zur Hypnose zu gehen oder zum Hellseher anscheinend geht es manche danach besser, ich war auch mal bei Therapeuten aber eine hatte oft ein vollen Kalender und arbeitete wie ein roboter wie auf zeit gestellt und der andere hatte irgendwie kein bock kam mir rüber wie dessinteressiert und hörten sehr schnell mit der Sitzung auf.. und seit dem habe ich kein bock mehr irgenwie auf ein therapeuten denn ich komm mir dumm vor.. wenn ich ein wildfremden meine sachen erzähle der nur auf zeit und geld schaut oder kein bock hat ich schäme mich irgendwie ich fühle mich dumm dabei wegen erzählen und so wie ich mich fühle.. aber es kan nicht mein ganzes leben so weiter gehen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Abend Maria,

Dr. Höllering :

Ich verstehe Ihr Problem, aber noch nicht ganz was Sie sich von uns erhoffen...

JACUSTOMER-yohal9qc- :

ehrlich gesagt ich auch nicht..... naja was sagen sie so zu leuten wie mich geben sie tipps oder empfeelen sie einen gescheiten arzt ich weiss es nicht

Dr. Höllering :

Nun, einen "gescheiten " Arzt zu empfehlen, ist aus der Ferne schwer, und mit "Tipps" allein werden Sie nicht glücklich werden, denn es ist Ihnen ja bewusst, dass Sie eine intensive Gesprächstherapie mit jemandem vor Ort brauchen, dem Sie trauen.

Dr. Höllering :

Allerdings habe ich doch einen Tipp für Sie, denn ich glaube nicht, dass Sie eine schizoide Persönlichkeitsstörung haben. Haben Sie sich mal mit dem Borderline- Syndrom befasst?

JACUSTOMER-yohal9qc- :

Oh bestimmt irgendwann mal da sind sehr viele Krankheiten mit sehr ähnliche Sympthome ich bin auch sehr vergesslich, wieso vermuten sie das ich das haben könnteß

JACUSTOMER-yohal9qc- :

?

Dr. Höllering :

Weil es auf Sie passen könnte!

Dr. Höllering :

lesen Sie mal hier über dei Symptome: Selbstverletzungen müssen nicht dabei sein http://www.borderline-borderliner.de/

JACUSTOMER-yohal9qc- :

Ich hab es mir jetzt auf die schnelle mal oberflächlich angeschaut naja was die selbstverletzung betrifft ich hab mich mal ne zeit lang geritzt aber das ist schon 10 jahre her aber familäre verhältnisse sind etwas kaputt und meine eltern haben sich auch mal scheiden lassen aber ich denk das ist bei vielen seelisch gestörten menschen wie mich aber wie gesagt es gibt viele krankheiten die sich ähnlich sind? was sollte ich Ihrer Meinung nach tun? Ich bin aus Stuttgart? Hier gibt es zwar tausend Ärzte aber gibt es vielleicht speziell jemanden den Sie empfelen könnenß den Sie Die arbeit und die arbeitsweise den jenigen kennen? was meinen Sie was wirklich helfen würde.. oder bin ich ein fall für die klapse

JACUSTOMER-yohal9qc- :

Ich merke zur Zeit desto mehr Zeit vergeht umso schlimmer wirds manchmal denke ich stark ans sterben

JACUSTOMER-yohal9qc- :

es kann nicht mehr so weiter gehen ich will endlich frieden in mir haben

Dr. Höllering :

Also: Für die "Klapse" sind Sie kein Fall :-) Nach meinem Empfinden sollten Sei aber eine Weile mit einem Antidepressivum behanel werden, um erst einmal wieder weniger schwarz zu sehen. Jetzt kommen die konkreten Vorschläge:

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie