So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 25101
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

ich habe mal eine frage ich bin 23 jahre alt und laut einem

Kundenfrage

ich habe mal eine frage ich bin 23 jahre alt und laut einem arzt leide ich an einer impulskontrollstörung
meine freundin und ich haben uns vor 3 tagen gestrietten und sie ist fest der überzeugung das ich mich einweisen lassen sollte obwohl ich beim streit ruhig und sachlich war was auch ein langer lern prozess war
sie stellt mich auf die wahl entweder einweisen lassen oder ende der beziehung ich fühle mich nicht verstanden und habe das gefühl mir werden sachen eingeredet die ich gar nicht habe
wenn ich mich wirklich freiwillig einweisen lasse komme ich da auch freiwillig wieder raus
mfg florian. z
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Das ist eine seltsame Vorstellung von Ihrer Freundin, der Sie gar nicht nachkommen können! Kein Arzt würde Sie nämlich einweisen, ohne dass es einen ernsthaften Grund dafür gäbe. Eine "Impulskontrollstörung" behandelt man ambulant; mit Antiaggressionstraining und/oder Psychotherapie.

Dr. Höllering :

Wer freiwillig in die Psychiatrie kommt, kann jederzeit wieder gehen. Selbst, wer zwangseingewiesen wird (wovon hier ja gar nicht die Rede ist), darf nur auf richterlichen Beschluss länger als 24 Stunden in der geschlossenen Abteilung verbleiben Dort gehört man nur hin, wenn man sein eigenes oder ein anderes Leben akut gefährdet.

Dr. Höllering :

Darum wüsste ich gerne mal, wieso Ihre Freundin Sie in der Klinik sehen will, obgleich Sie ruhig geblieben sind... Und Sie können sich ernsthaft fragen,was das für eine Beziehung ist, in der einen die Partnerin einweisen lassen möchte, was nur für schwere psychische Erkrankungen, die ambulant einfach nicht in den Griff zu bekommen sind, angezeigt ist!

Dr. Höllering :

Guten Abend,

Gern habe ich Ihnen meine Zeit gewidmet und war für Sie und Ihre Frage da. Falls Sie noch eine Frage haben, stellen Sie sie gern. Sonst wäre es nett, wenn Sie nun nach den Geschäftsbedingungen von Just answer durch eine freundliche Bewertung dafür sorgen, dass das von Ihnen angezahlte Honorar mich auch erreicht. Herzlichen Dank und alles Gute!