So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24379
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo ich leide momentan unter Depressionen wiedermal das erstemal

Kundenfrage

Hallo ich leide momentan unter Depressionen wiedermal das erstemal kam es nach meiner trennung mit meiner Ex mit der ich 8 jahre zusammen war und ein Kind mit habe die beziehung liegt nun fast 5 Jahre zurück und ich dachte ich hätte damit abgeschlossen nun hatte ich bis vor kurzem so ein depressionschub wo ich wieder in einer neuen beziehung war die nun aber wieder auch zuende ist ich habe das gefühl das ich alles falsch mache mich ständig frage wohin gehe ich ich habe keine freunde mehr da ich mich zurückgezogen habe in der 8 jährigen beziehung weil sie mein freundeskreis nicht mochte ich habe 1 freund dem ich immer in den ohren liege wen es mir schlecht geht der aber selber ja sein eigenes leben hat nur ich weiss nicht wie und wo ich anfangen soll damit ich mich nicht mehr so einsam fühle es kommt mir vor das mich keiner versteht.Ich hatte jetzt auch wieder eine beziehung aber ich hab sie beendet aus angst wieder verletzt zu werden und ich habe das gefühl das es falsch war.In meiner ersten Depressionphase hatte ich mal gedanken an wie es wohl wäre einfach jetzt ein Baum nehmen und Ende so schlimm ist es jetzt zum glück nicht. Ich war beim Arzt der mir Citalopram AL 20mg verschrieben hat die mir auch einigermassen helfen da meine beziehung erst jetzt letzte woche am Donnerstag zuende ging hab ich um so mehr Chaos in meinem kopf. Und ich weiss nicht wie ich anfangen soll das ich nicht so wieder in Bodenlose falle wie nach meiner ersten depression!!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag, das ist ja schade! Aber es ist gut, dass Sie Citalopram haben, denn dann müssen Sie nicht befürchten, wieder ins Bodenlose zu fallen.

Customer:

Ich weiss nur nicht wo ich anfangen soll damit es mir wieder besser geht die jetzige trennung macht mir wieder sehr zu schaffen wo ich mich frage warum und wieso es wieder zuende ist .Wann ich mal wieder etwas hinbekomme das es klappt:

Dr. Höllering :

Ich denke, dass Sie nun aber dringend auch eine Psychotherapie bekommen sollten, um das Chaos in Ihren Gefühlen zu beseitigen, aber auch, um Klarheit über Ihr Stärken und Schwächen zu bekommen!

Dr. Höllering :

Leider dauert es ja immer eine Weile bevor man einen Platz bekommt, darum sollten Sie sich schnell darum kümmern (eine Psychotherapeutenliste bekommen Sie bei der Ärztekammer). Meistens ist es ein Mangel an Selbstwertgefühl, wenn man denkt, dass man alles falsch macht; dann lässt man sich auch zu sehr in eine Beziehung fallen, statt eigenständig sich selber weiter zu entwickeln.

Customer:

Ja wenn ich das mal wüsste wo meine Stärken und meine schwächen liegen das würde mir sicher um einiges weiterhelfen.

Dr. Höllering :

Bis Sie die Therapie beginnen, können Sie zwei Dinge tun: Einerseits Ihren Kummer akzeptierender normal ist, wenn etwas zu Ende geht, und auch gesund. Nicht ablenken, sondern die Beziehung noch einmal überdenken und analysieren, und dann bewusst abschließen. Wenn Sie dabei mal ein bisschen weinen müssen, ist das völlig ok!

Dr. Höllering :

Im zweiten Schritt schauen Sie sich mal an, was Sie können. Probieren Sie sich aus! Versuchen Sie, langsam wieder den Kontakt zu den alten Freunden zu gewinnen, und überlegen Sie, ob Sie singen möchten, malen, Sport treiben,Yoga lernen, im Kindergarten vorlesen, oder eine Fremdsprache lernen. Dabei lernen Sie neue Leute kennen und bekommen Anerkennung. Das hilf ungeheuer!

Customer:

wie sieht so eine Therapie aus ?

Dr. Höllering :

Gespräche. Der Therapeut fragt gezielt nach allem Möglichen, Sie erzählen, und er findet heraus, was die Ursache Ihrer derzeitigen Entwicklung ist un dhilft Ihnen,einen anderen Weg einzuschlagen.

Customer:

evtl kommen die Depressionen auch davon das ich mir mitlerweille so minderwärtig vor komme ich glaub ich sollte wirklich mal zu einem therapeuten:

Dr. Gehring und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie