So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.

Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 22356
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

es geht hier nicht hauptsächlich um mich, sondern um meine

Kundenfrage

es geht hier nicht hauptsächlich um mich, sondern um meine "Fast-Freundin".

Im Sommer lernte ich eine Frau (24, damals noch 23) kennen und wir trafen uns. Das Treffen lief super und wir küssten un auch, weil es sich für beide richtig anfühlte.
Kurz darauf musste sie in eine psychosomatische Klinik. Wir schrieben uns Briefe und blieben in KOntakt, am Schluss auch übers Handy (SMS).

Seit sie zurück ist, haben wir uns getroffen und es war auch immer schön. Diese WE (Samstag und Sonntag) kam sie zu mir und wir verbrachten ein - nach Aussagen beider - wunderschönes WE.

Nun kam heute ne Nachricht von ihr, dass sie sich so Gedanken mache, dass es ned klappen könnte, ob es richtig is ne Beziehung einzugehen, obs zu viel wird, wie es wird, wenn sie dann in der ambulanten therapie is und das WE bzw. der besuch für sie schon anstrengend war...

Sie schrieb im Moment fühle ich mehr als sie und setzte sie damit unter Druck. Das ist nat. nicht meine Absicht... Sie wird abgeschreckt, dass ich so klammere und sie wolle nicht falsch entscheiden...


Sie könne immer wieder solche Phasen haben und das würde mich a belasten... sie macht sich z. zt. so viel gedanken, weil es wohl zu viel wird etc. aber ich sei ein toller kerl... und sie kann mir nich 100 % aufmerksamkeit schenken und so...

Kann ich da irgendwas machen? Sie ist m. M. n. so ne starke Frau und ich habe mich wirklich verliebt. Ich will sie nicht aufgeben.

Hat da jemand irgendwelche Ratschläge und Tipps für mich, dass ich sie überzeugen kann, dass ich der Richtige bin.
Gibt es da Möglichkeiten und so...

Vielen Dank XXXXX XXXXX Voraus.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Tipps wie man Ihre Freundin überzeugt, kann man Ihnen nur allgemein geben, bevor man nicht weiß, aus welchen Gründen sie in psychiatrisch- psychosomatischer Behandlung ist.

Wichtig scheint mir, dass sie nicht so stark ist, wie Sie glauben; sonst hätte sie weder die Therapie, noch die Bindungsangst. Ich vermute, dass Sie sie ein bisschen im falschen Licht sehen, und das merkt sie auch. Wenn Sie das Starke an ihr (was sie gewiss auch hat) attraktiv finden, dann sollten Sie sich fragen, ob Sie selber schwach sind (was sie belasten würde! Denn sie hat derzeit allein an sich genug zu tragen). Sind Sie selber auch stark und wünschen sich eine Partnerschaft auf Augenhöhe, ist es etwas, was Sie ihr unbedingt vermitteln sollten! Nichts ist für eine eigentlich starke Frau in der einer Krise schwerer, als die Verantwortung für einen anderen mittragen zu müssen; oder das zu glauben.

Darum mein Rat: Wenn Sie meinen, dass Sie wirklich zusammenpassen, dann vermitteln Sie ihr Selbstbewusstsein, Stärke und den Eindruck, dass Sie auch allein gut zurecht kämen, aber nur mit ihre richtig glücklich wären. Jegliche Schwäche und Abhängigkeit wäre kontraproduktiv. Das heißt nicht, dass Sie gefühllos wirken sollten; Sie können ruhig leidenschaftlich und (wichtiger!) warmherzig sein. Aber autark müssen Sie erscheinen und nicht wie jemand, dessen Wohl und Wehe von der Partnerin abhängt.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


vielen Dank für die Antwort.


In der Tat hat sie gesagt, ich setze sie mit meinem Klammern unter Druck.


 


Wie kann ich sie denn stärken und ihr vermitteln, dass ich alleine gut zurechtkomme? Haben Sie da Ansätze für mich?


 


Danke.

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gern geschehen!

Unternehmen Sie das eine oder andere allein oder mit Freunden, machen Sie auch Pläne für Ihre beruflich , sportliche oder musische Entwicklung (was Ihnen liegt), und erzählen Sie ihr davon. Wenn jemand sich selber weiter entwickeln will, auch mit sich allein sein kann, ohne vor Sehnsucht wie gelähmt zu sein, wer seinen Freundeskreis pflegt und auch mal einen "Männerabend" macht, tut nicht nu seiner Beziehung, sondern auch seiner eigenen Persönlichkeit gut.

Sagen Sie ihr, wenn Sie sie vermissen, aber ohne besonderen Nachdruck, und wechseln Sie dann schnell das Thema in Richtung "Was mache ich Schönes, wenn du nicht da bist". Das nimmt den Klammerdruck weg.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Okay. aber kann ich nun einfach Kontakt mit ihr aufnehmen, ohne sie zu überfordern etc....? War das Klammern damit gemeint, dass ich mich nur auf sie konzentriert hab, ihr immer gesagt hab ich vermisse sie usw....?!
Was könnte nun der nächste Schritt sein? erstmal abwarten oder gleich was unternehmen? Silvester und so, wo wir was machen wollten lieber nicht ansprechen??
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Genau das war Klammern; sich nur auf sie zu konzentrieren.

Sie können mal das Gespräch suchen, und ihr darin erklären, dass Sie nun vielleicht nachvollziehen können, was sie meint, und dass Sie daran arbeiten wollen. Bieten Sie ihr dann an, dass sie die nächste Kontaktaufnahme machen soll, und sagen Sie ihr, dass Sie sich freuen würden, wenn Sie Sylvester zusammen verbrächten.

Dannw erden Si eja sehen. Ich wünsche Ihnen Glück!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage? Dann stellen Sie sie gern. Sonst wäre eine freundliche Bewertung nett... Vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
okay. wann wäre eine gute Gelegenheit ihr zu schreiben? am wochenende erst, wrnn sie zeit hat zum nachdenkrn? soll ich zu weihnachten was schreiben? ihre geschenke hab ich ja schon... brauchen sie die letzten Mails von ihr und mir zum nachlesen? glauben sie es gibt Hoffnung? sie hat als Angst vor nem Rückfall, dass es zuviel wird etc...
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich würde ihr zum Wochenende einen Weihnachtsbrief schreiben. Ihre Mails brauche ich nicht, danke, XXXXX XXXXX haben ja schon gut skizziert, wo das Problem ist (und Sie haben geschrieben, dass ich das auch gut erfasst hätte).

Hoffnung gibt es, wenn Sie selbstständiger werden und sie sich psychisch stabilisiert. Aber es kann auch schief gehen; Sie brauchen jedenfalls viel Geduld.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich habe leider ihre Adresse nicht zwecks Brief :(
aber wieso diese plötzliche wende? sie hat doch auch immer gesagt, dass es wunderschön wäre, sie schon verliebt sei, mich lieb habe...
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Eine Mail ist genauso gut.

Die Wende? Verliebt sein war schön, aber dann wurde es einfach (zu) ernst. Liebe ist mehr und verlangt auch eine ganz andere Gefühlstiefe. Man wird sehen, ob die bei ihr noch wachsen kann.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Verstehe... dann gibt es quasi keine Chance sag ich mal...

Könnten Sie mir ungefähr sagen was ich schreiben soll, damit ich nix falsch mache? dazu kommt ja noch ihr Umzug nä. Jahr, die ambulante Therapie, es wäre ne Fernbeziehung und für sie zu stressig mich immer zu besuchen...
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sorry, das führt ein bisschen weit...! Schreiben Sie, was Sie jetzt fühlen, dass Sie ihr Zeit lassen, dass Sie warten, bis sie sich meldet. Dass Sie viel nachgedacht haben und ihr wünschen, dass Sie sich bald wieder richtig gut fühlt. Aber in Ihren Worten!

Meine Aufgabe ist eigentlich erfüllt...
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Aber wenn ich schreibe wie ich mich fühle, setzt sie das nicht wieder unter Druck? was mache ich mit ihrem Weihnachtsgeschenk??
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich habe Ihnen geschrieben, Sie sollten NICHT schrieben, wie Sie sich fühlen, sondern nur, dass Sie nachgedacht haben und sich selber entwickeln wollen. Dann schreiben Sie nur noch von Ihr! Wünschen Sie Ihr alles Gute, fragen Sie, wie es Ihr geht, lassen Sie alles um sie kreisen, fragen Sie nach ihren Plänen und Wünschen.

Es wäre nett, wenn Sie meine großen zeitlichen Einsatz für Sie und Ihre Sorgen, dem ich meine ganze Mittagszeit gewidmet habe, nun mit einer freundlichen Bewertung honorieren würden. Gerne können Sie dann, wenn sich eine neue Frage ergibt (z. B. nach einem Brief), an mich persönlich erneut schreiben.
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 22356
Erfahrung: 20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
Dr. Höllering und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Eine Nachfrage ergibt sich noch. Ich habe ihr noch nicht gesagt, dass ich als Kind/Jugendlicher eine schwere Krankheit, nämlich einen gehirntumor hatte... nun habe ich nat. Angst, dass die das weiter überfordert...?!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das würde ich ihr auch jetzt auf keinen Fall sagen. Das hätte immer noch Zeit, wenn die Beziehung enger würde.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bitte erlauben Sie noch eine Frage. Soll ich den Brief so absenden, dass er sie Samstag erreicht oder doch erst ihre Reaktion auf meine gestrige Antwort abwarten? oder denken sie sie schreibt nicht mehr? oder könnt sie durch den Brief neuen Mut fassen? obwohl sie gesagt hat sie wolle momentan alleine bleiben??

Vielen Dank.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie haben ihre gestern gerade geschrieben? Dann bitte erst Antwort abwarten. Mut fasst sie dadurch nicht,sondern fühlt sich nur bedrängt.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gestern hab ich ihr auf ihre entscheidungs-SMS, dass sie momentan allein bleiben wolle etc. auch ne SMS geschickt... wie lang sollte ich warten? sie schreibt nimmer denk ich?! sollte man ggf. auch schreiben "ich glaube wir schaffen das zusammen" etc....?!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sorry, die "letzte Frage" habe ich Ihnen schon vor längerer Zeit beantwortet! Schreiben Sie nicht, bis sie es tut!!!!!! Das ist mein letzter Rat.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
das ist vll. nie? Vielen Dank für Ihre Geduld und Mühen.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja.Gern :-)
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
und wenn von ihr nichts mehr kommt? soll ich dann iwann mal reagieren? das war die letzte frage. danke.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
aber dann ist's komplett aus, oder? Silvester auch ned fragen?? das war sie allerletzte frage. sry nochmal.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Keine Weihnachtswünsche, auch wegen dem Geschenk, das ich habe? silvesterwünsche? nun bin ich still, wirklich. auf Wiedersehen.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nun hat sie sich gemeldet. sie mag auch gerne noch Kontakt zu mir, aber wir sollten vll. bis ins neue Jahr warten...

wie soll ich reagieren? nur kurz Antworten oder länger wie besprochen... wenn ich schreib ich wart auf sie is das ned zu fordernd...? kann ich nun zu Weihnachten und Silvester schreiben??

Dankeschön.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
..
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


Sie sagten, ich kann wieder antworten nach nem Schreiben an die Frau.


 


ich habe nun an Heiligabend meine Wünsche geschickt. Keine Reaktion. Was nun?


 


Dankeschön.

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dann will sie nicht.. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das von ihrer Seite je Liebe wird. Ich würde sie mir aus dem Kopf schlagen.
Mehr kann ich dazu nicht beitragen.
Ich wünsche Ihnen dennoch ein schönes 2013!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie