So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.

Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 22328
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo,ich bin zufällig auf diese Seite gekommen und hoffe,

Kundenfrage

Hallo, ich bin zufällig auf diese Seite gekommen und hoffe, dass Sie mir hier vielleicht weiter helfen können. Ich bin weiblich, 19 Jahre alt und weiß gerade gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich war schon immer psychisch ein wenig labil, doch es hielt sich immer in Grenzen. Doch in letzter Zeit ist alles ziemlich seltsam geworden. Ich habe das Gefühl, gar nicht mehr in der Realität zu sein. Ich verstehe nichts mehr. Ich leide täglich unter Angstzuständen. Außerdem habe ich ständig so ein Stechen im Herz bzw. so einen Druck. Ich habe solche Angst vor dem Leben und davor, nicht zu wissen was das Leben eigentlich ist. Ich weiß nicht wer oder was ich bin und ob ich überhaupt existiere? Oder ob die anderen Menschen überhaupt da sind? Jetzt frage ich mich gerade warum ich das hier eigentlich rein schreibe, ich weiß nicht mal ob noch irgend jemand außer mir existiert..? Es ist alles so seltsam. Warum kann ich irgendetwas spüren? Diese ganzen Fragen lassen mir einfach keine Ruhe. Ich kann mir nicht mehr vorstellen, normal zu leben. Wie soll das gehen? Außerdem verspüre ich ständig diese innere Leere. Sie ist einfach da. Und glaube nicht, dass sie, wenn ich ein glücklicher Mensch wäre, dann verschwinden würde. Ich merke das ja, wenn ich mal etwas tue, was mir eigentlich mal Spaß gemacht hat. Es ist dann ganz okay, aber trotzdem eigentlich scheiße. Das mit der Leere ist so schwer zu erklären. Ich weiß einfach gar nicht, was ich hier auf der Welt machen soll. Ich habe auch gar keine Lust mehr meine Freunde zu treffen oder etwas zu unternehmen. Früher bin ich immer so gerne feiern gegangen. Doch jetzt wäre ich, immer wenn ich unter Leuten bin, eigentlich viel lieber alleine. Klar, ist es manchmal ganz lustig aber trotzdem habe ich ständig das verlangen einfach alleine zu sein und freue mich, wenn das Treffen wieder vorbei ist. Es ist einfach nur noch eine qual zu leben. Ich hasse es morgens aufzuwachen. Dann habe ich den ganzen scheiß Tag voller Panik, Angst und Leere vor mir. Ich versuche mich dann den ganzen Tag über mit irgendwelchen Serien abzulenken und verlasse mein Bett so gut wie nie. Und wenn es dann dunkel wird komme ich endlich der Erlösung näher. Das Schlafen. Doch das ist auch nicht wirklich erlösend, denn ich weiß genau, dass ich bald wieder aufwachen werde und alles geht von vorne los. Außerdem höre ich beim einschlafen manchmal Stimmen. Es sind Stimmen von Leuten die ich kenne, also Bekannte und Freunde. Und sie sagen auch nichts schlimmes, sondern einfach irgendwas. Sowas wie "Ich verstehe diese Matheaufgabe nicht" oder so. Es kommt dann auch noch so ein unglaublicher Druck in meinen Kopf. Als würde er gleich explodieren. Das ist das erste mal vor zwei Jahren aufgetreten und kommt immer ab und zu mal wieder. Ich kann einfach nicht mehr. Ich habe mich schon ein paar mal Freunden anvertraut, doch die nehmen mich nicht wirklich ernst. Klar wissen sie, dass es mir zur zeit nicht so gut geht aber im Endeffekt haben sie keine Ahnung. Mein Bruder weiß schon ein bisschen mehr über meine Situation, aber er sagt, das sei die Pubertät. Bin ich da nicht schon längst draußen? Dazu kommt noch meine ständige Angst, beobachtet zu werden. Ich habe immer das Gefühl, dass überall Kameras stehen. Oder dass die Leute meine Gedanken lesen können. Deshalb sage ich immer wenn ich unter Leuten bin in meinen Gedanken so etwas wie "Hör bitte auf meine Gedanken zu lesen". Aber vielleicht antwortet er auch einfach nicht und deshalb fange ich dann an in meinem Kopf zu singen, damit er nichts mehr von meinen Gedanken mitbekommt. Ich will einfach nur noch sterben. Es ist alles so unglaublich seltsam. Ich bin garnicht mehr in der Realität. Warum kann ich irgendwas sehen oder hören? Warum denke ich dass ich irgendwer bin obwohl das Leben einfach ein einziger Zufall ist? Mein Bewusstsein ist einfach nur Einbildung. Ständig ist dieser Wunsch nach Tod und Erlösung in meinem Kopf. Ich halte es einfach nicht mehr aus. Im Endeffekt ist doch das ganze Leben nur eine verarsche und völlig sinnlos. Wir werden alle irgendwann sterben. Und dann sind wir weg. Fertig. Also was soll das alles? Ich verstehe es einfach nicht. Es ist alles so gruslig. Wir wissen nicht woher wir kommen und was wir eigentlich sind. Ich verstehe nicht, warum andere Menschen einfach so leben können und damit klar kommen? Mir ist das alles so peinlich und ich überlege ob ich sowas wirklich absenden soll. Doch ich bin so verzweifelt und hoffe, dass mir hier irgendwer helfen kann. Übertreibe ich? Ist das wirklich alles nur pubertätsbedingt und hört wieder auf? Oder bin ich einfach zu schwach für dieses Leben? Liebe Grüße und Vielen Dank XXXXX XXXXX!

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,

es ist nicht ungewöhnlich, wenn man sich auf der Grenze zum Erwachsenendasein fragt: „Wer bin ich , und was soll das eigentlich?“. Auch die Frage, ob wir uns alles nur einbilden, und was das alles so soll, hat Philosophen, Theologen und Skeptiker über Jahrtausende in Atem gehalten. Eine Antwort haben sie natürlich nicht, aber viele Theorien.
„Verarsche“ ist das Leben nicht, es ist halt eine kurze Zeit in der Unendlichkeit, in der wir hier unsere Job tun. Keiner weiß, was als nächstes kommt, aber so ganz verschwinden werden wir nicht; das verhindern schon die physikalischen Gesetze. Wir sind ein Teil der Natur, auch da ist alles im Wandel! Wir sterben, damit andere wieder leben, und wir gehen woanders hin.
Der Schlüssel heißt: Vertrauen! Zu sehen, wie perfekt die Natur ist (auch in ihren Katastrophen), Musik zu genießen, Kunst, Liebe, und darin zu sehen, dass nicht alles nur Darwinismus ist. Wenn wir und unsere Welt nur Quantenschaum sind… Ist doch egal! Hauptsache, es fühlt sich gut an. Lesen Sie; wenn Sie das tun, werden Sie besser verstehen können. Wir können leben,weil es eben nicht sinnlos ist (nichts auf der Welt ist sinnlos, auch der Tod nicht! Der gehört schlicht dazu als Tor ins nächste Zimmer).
Wenn Sie aber verzweifeln, Ihr Ich- Gefühl nicht wieder kriegen, sich depersonalisiert fühlen und beobachtet, sogar Todessehnsucht entwickeln, dann sollten Sie dringend mit einem Arzt sprechen, der nach einer Depression oder anderen psychischen Belastung sehen kann und Ihnen weiterhelfen. Peinlich braucht Ihnen das nicht zu sein, denn Sie sind wahrhaftig nicht die Einzige, die sich solche Gedanken macht. Sie brauchen auch nicht gleich einen Nervenarzt, der Hausarzt ist als erster Ansprechpartner gut genug. Nur, wenn es kompliziert wird, können Sie sich Hilfe aus anderen Fachgebieten holen.
Alles Gute wünsche ich Ihnen, Vertrauen und Lebensglück!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Konnte ich Ihnen ein wenig helfen? Dann würde ich mich über eine freundliche Bewertung als Dank sehr freuen!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie