So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24652
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Beisse seit meiner Kindheit Nägel manchmal bis sie bluten.

Kundenfrage

Beisse seit meiner Kindheit Nägel manchmal bis sie bluten. Mein Partner berichtet mir auch das ich in der Nacht oft aufschreie oder Streit austrage. Meine Eltern sind krank und ich mache mir Sorgen kann das alles zusammenhängen. Wie kann ich mir das mit den Nägeln abgewöhnen. Habe schon fast alles probiert
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

diese Beißen ist eine ähnlich Handlung wir das "Ritzen" bei anderen psychisch belasteten Menschen. Der entstehende Schmerz baut Druck ab. Dazu kommt natürlich noch das "Knabbern" das an sich stresslindernd ist.

Leider ist es sowieso schon schwer, sich Angewohnheiten aus der Kindheit abzugewöhnen. Umso schwerer aber, wenn man so unter Druck steht. Ich würde ernsthaft darüber nachdenken, mal in einer Psychotherapie das aufzuarbeiten, was Sie belastet.

Dazu ist eine Entspannungstechnik wie autogenes Training oder progressive Muskelentspannung nach Jacobson, aber auch das Erlernen von Chi Gong oder Yoga sehr hilfreich, um besser ins Gleichgewicht zu kommen.

Manchen Patientinnen helfen unterstützend übrigens Acrylnägel, weil man die nicht knabbern kann...

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,


gerne habe ich Ihnen Ihre Frage zügig und fachgerecht beantwortet, und Sie haben meine Antwort gelesen. Falls Sie noch eine Nachfrage haben, stellen Sie sie gern. Sonst wäre es nett, wenn Sie nach den Geschäftsbedingungen von Justanswer nun mit einer guten Bewertung dafür sorgen würden, dass das von Ihnen angezahlte Honorar dafür mich auch erreicht.