So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 23973
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo! Ich habe eine Borderline-Persönlichkeitsstörung, Posttraumatische

Kundenfrage

Hallo! Ich habe eine Borderline-Persönlichkeitsstörung, Posttraumatische Belastungsstörung und Depressionen. Seit 4 Jahren nehme ich 2mg Risperidon und 200mg Sulpirid. Muss ich diese Medikamente wirklich mein Leben lang nehmen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Sie sind viel zu jung, als dass man jetzt schon aussagen könnte, was "ein Leben lang" sein muss! Sie haben noch viel Zeit, seelische Stabilität zu erreichen, und das kann auch bedeuten, dass Sie nicht dauerhaft Medikamente brauchen werden.

Mit einer Borderlinestörung zu leben, kann man mit Verhaltenstherapie lernen, eine posttraumatische Belastungsstörung auch psychotherapeutisch so verarbeiten, dass es einem wieder viel besser geht. Depressionen verlaufen in Wellen, sie können auch wieder abklingen.

Darum würde ich optimistisch sein und auf die Stärkung Ihrer Psyche durch die Gesprächs- und medikamentöse Therapie hoffen.

Ich wünsche Ihnen das Beste!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie