So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24657
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Wir haben den Verdacht dass unser Sohn (33) eine starke Deprssion

Kundenfrage

Wir haben den Verdacht dass unser Sohn (33) eine starke Deprssion hat.
Halten Sie es für sinnvoll dass wir(Eltern) uns bei einem Psychiator Hilfe
holen um ihm den Sachverhalt zu schidern?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

Leider wird die Konsultation eines Psychiaters Ihnen nicht weiter helfen, weil die beiden Säulen der antidepressiven Behandlung, Medikation und Psychotherapie, nur funktionieren, wenn die Patienten therapiewillig sind.
Das scheint Ihr Sohn nicht zu sein. Warum, glauben Sie, braucht er einen Psychiater?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

Mögen Sie mir antworten? Dann kann ich Ihnen noch Rat geben!