So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 24797
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

ich möchte im leben loslassen können, ich habe verschiedene

Kundenfrage

ich möchte im leben loslassen können, ich habe verschiedene mentalstrategien probiert u komm leider nicht auf mein ziel... möchte den balast was sich bei mir angehäuft über die jahre loslassen. weil sich mittlerweile auch gesundheitliche beschwerden angehäuft haben die denke ich wenn ich loslassen kann sich besser. bitte könnt mir ein ratschlag geben. danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Leider haben Sie nicht geschrieben, ob Sie Gesprächstherapie auch ablehnen?

Diese nämlich wäre nötig; nicht, um Ihnen zu sagen, was Sie tun sollen, sondern um den "Ballast" nach und nach hervorzuholen, zu analsysieren und dann bewusst abzulegen. Wie Sie schon gemerkt haben, sind Gespräche mit Laien oder einfache Entspannungsmethoden wie Yoga hilfreich, aber nicht perfekt Ziel führend. Es besteht eben ein Unterschied zwischen Loslassen und Verdrängen; wer aber loslassen will, muss vorher den Dingen noch einmal ins Gesicht sehen.

Unterstützend mag ich Tai Chi sehr, aber wenn Sie sich mit Yoga wohl fühlen, ist das auch hilfreich.