So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 23788
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Ich nehme seit 11/2 Jahren Citalopram 20 Jetzt nur noch eine

Kundenfrage

Ich nehme seit 11/2 Jahren Citalopram 20 Jetzt nur noch eine halbe es geht ganz gut kann ich irgendwann davon frei sein? Seit 15 Jahren Habe ich es mit Johanniskraut versucht Ich konnte nicht schlafen. Ich bin 66 Jahre alt.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

11 1/2 Jahre sind schon eine sehr lange Zeit! Es ist durchaus möglich, dass Sie einmal davon frei kommen. Johanniskraut nimmt man eigentlich nicht zusätzlich zu Citalopram; nehmen Sie es denn jetzt noch?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Depresive Schlafstörungen habe ich seit 15 Jahren. Lange Zeit bin ich mit Johanniskraut ausgekommen. Eine zeitlang auch mit Insidon. Dann konnte ich trotzdem nicht mehr schlafen. Seit etwa 1 1/2 Jahren nehme ich Citalopram 20 täglich 1 Tabl. Konnte sie seit einpaar Tagen auf eine Halbe Tabl. reduzieren. Wird es irgendwann ganz ohne Tabletten gehen? Danke für Ihre Antwort.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für dir Ergänzung!
Es ist nach dieser Zeit schwer, ohne Tabletten auszukommen. Es würde vielleicht dann funktionieren, wenn Sie intensiv autogenes Training lernen wurden. Das hilft gut gegen Schlafstörungen. Man muss dann aber wachsam sein, ob nicht die Depression wieder aufflammt. Das muss sie aber nicht, darum ist ein Auslassversuch nach ca. sechs Monaten evtl. möglich. Ich wünsche Ihnen, dass es klappt!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

Sie haben meine Antwort gelesen, aber noch nicht mit einer freundlichen Bewertung honoriert. Haben Sie noch eine Rückfrage? Dann stellen Sie sie gern. Ansonsten würde ich mich über ein freundliches

Attachments are only available to registered users.

Register Here
freuen. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie