So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 23994
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

hallo mein name ist XX und ich leide unheimlich

Kundenfrage

hallo mein name ist XX und ich leide unheimlich unter depressionen ich bin seit letztes jahr oktober in aachen habe meine jugendliebe hier wieder gefunden habe mein altes leben inklusive familie hinter mir gelassen alles für meine jugendliebe und nun ist es so das wir nur probleme haben mein lebensgefährte mich seit anfang des jahres auf abstand hällt weil er der meinung ist ich bekomme mein leben nicht im griff ich sehne mich nach zuneigung und er sieht nicht ein das ich seine hilfe brauche alleine komme ich aus dem tiefen loch nicht raus ich leide seit jahren unter schweren albträumen was kann ich tun bitte helfen sie mir ich habe schon viele psychologen versucht zu ereichen aber keiner meldet sich ich brauche dringend hilfe ich habe selbst aus lauter verzweiflung angefangen zu ritzen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

es kommt gar nicht so selten vor, dass Menschen glauben, in ihrer Jugendliebe Erfüllung zu finden, und dann enttäuscht werden; man ist eben doch älter geworden und schleppt den entsprechenden seelischen Ballast mit sich herum. Ihr Partner hat Sie sich vielleicht ganz anders vorgestellt als Sie sind, unbeschwert wie früher, und ohne die Narben, die ein Leben zwangsläufig mit sich bringt.

Sie brauchen zunächst ärztliche Hilfe! Jemanden, der Ihnen Medikamente aufschreibt, die Sie aus dem Tief holen (z. B. Johanniskraut), und der Ihnen hilft, eine Psychotherapie zu finden. Ein Partner kann das nämlich nicht, er ist Laie und damit fast immer völlig überfordert!

Dann wird es Zeit, Ihre Entscheidung auf den Prüfstand zu stellen. Wollen Sie wirklich in Aachen bleiben, oder müssen Sie beide sich eingestehen, dass Sie einen Fehler gemacht haben? Haben Sie in Ihrer alten Heimat vielleicht einen Freundeskreis, an den Sie wieder anknüpfen könnten? Oder können Sie Ihre Partnerschaft anders weiterführen auf der Grundlage, dass Ihr Partner Sie nicht "retten" muss, sondern dass Sie das selber und mit ärztlicher Hilfe tun?

Diese Fragen müssen Sie sich stellen und ehrlich beantworten. Ich wünsche Ihnen Glück!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie