So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. G. Gleich.
Dr. G. Gleich
Dr. G. Gleich, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 191
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
61964095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. G. Gleich ist jetzt online.

Meine angehende Schwiegermutter beschäftigt meinen Freund ständig,

Kundenfrage

Meine angehende Schwiegermutter beschäftigt meinen Freund ständig, weil es ihr angelblich so schlecht geht - fakt ist, er hat keine Zeit mehr für uns. Sie macht alles hintenrum und liebt Spielchen und Mobbing....was kann ich machen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. G. Gleich hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ihr Freund muss sich darüber klar werden, was seine wichtigste Beziehung ist. Sollte er sich hier für die Mutter entscheiden, ist das wenig vielversprechend für Ihre Beziehung. Wahrscheinlich wird er das aber nicht wirklich, auch wenn er ambivalent sein wird. Allerdings ist verständlich, dass die Mutter Zuwendung braucht und fürchtet, die zu verlieren, wenn sich die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Freund intensiviert. Die Frage lautet also: Was braucht die Schwiegermutter in spe, um Ihnen und Ihrem Freund etwas mehr Zeit zu lassen. Die Antwort: Hundertprozentige Zuwendung für einen determinierten Zeitraum. Dafür müssen Sie beide von ihr eben auch hundertprozentige Zeiträume füreinander zu Verfügung gestellt bekommen. Das muss mit der Schwiegermutter in spe ausgehandelt werden. Und es muss ihr klargemacht werden: Eine gute Mutter ist die, die den Sohn (natürlich auch die Tochter) glücklich macht, also unterstützt, dass der Sohn eine gute Paarbeziehung hat. Nur ein emotional ausgeglichener Sohn kann auch der Mutter helfen, wenn es ihr schlecht geht. Geht es dem Sohn schlecht, wird er bald als Unterstützer der Mutter ausfallen. Und da kommen Sie in Spiel: Sie tragen wesentlich zum Wohlbefinden des Sohns bei, also sollte die Schwiegermutter auch daran interessiert sein, dass es Ihnen gut geht, nämlich dadurch, dass Sie mehr Zeit mit Ihrem Freund verbringen können. Bitte nicht so schnell aufgeben, dass der Schwiegermutter in spe zu erklären. Sich einfach nicht entmutigen lassen. Steter Tropfen höhlt den Stein. Die Hauptverhandlungen muss natürlich der Sohn selber führen. Gutes Gelingen!

 

Bitte nicht vergessen, meine Antwort zu akzeptieren, andernfalls werde ich nicht bezahlt. Sollten Sie allerdings noch Fragen haben, fragen Sie ruhig nach!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie