So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Arzt-Psychother...
Arzt-Psychotherapeut
Arzt-Psychotherapeut, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 219
Erfahrung:  allg. Medizin, Verhaltenstherapie, mehrjährige Erfahrung in stationärer und ambulanter Psychiatrie
59152463
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Arzt-Psychotherapeut ist jetzt online.

hallo ich habe online mehrere depressions tests gemacht und

Kundenfrage

hallo ich habe online mehrere depressions tests gemacht und alle sagen mir dass ich unter schweren depressionen leide und ich einen arzt aufsuchen soll ich habe aber seit 3 wochen die wohnung nicht verlassen und es fällt mir schwer raus zu gehen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Arzt-Psychotherapeut hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragenstellerin,

so wie sie schreiben haben sie bereits einige Selbsteinschätzungstests zum Thema Depression online gemacht und sind den Ergebnissen dieser Tests zufolge schwer depressiv.

Wenn dem so ist sollten Sie auf jedenfall einen Arzt am besten Psychiater oder Psychotherapeuten persönlich konsultieren. So wie sie aber auch schreiben, haben sie sich seit 3 Wochen zuhause zurückgezogen und ihre Wohnung nicht mehr gross verlassen.
Ein derartiger starker sozialer Rückzug ist auch ein Symptom einer Depression.
Eventuell kommen auch Angstsymptome hinzu, sodass sie nicht nur keinen Antrieb haben rauszugehen, sondern auch Angst und Unsicherheit empfinden, unter Menschen zu gehen.

Ich empfehle Ihnen in ihrer Situation, dass Sie einen Freundin/Freund, Bekannten, Nachbarn bitten, sie mitzunehmen und zum Arzt zu begleiten, damit sie sich besser überwinden können.
Wenn sie diesen Schritt erfolgreich gemeistert haben, werden sie froh sein.
Bei mittelschweren bis schweren Depressionen sollte man auch immer die Unterstützung von Medikamenten (Antidepressiva) überlegen, die dafür sorgen können, dass es ihnen schneller wieder besser gehen kann.

Wichtig ist es auch, dass sie sich klarmachen, dass eine Depression immer eine Lebensphase darstellt, die alles besonders negativ und schlecht und somit unrealistisch darstellt. Dass dies aber überwindbar und veränderbar ist und dass sie sich helfen lassen können und dürfen ist ein wichtiger Aspekt dabei. 10% aller Menschen leiden in ihrem Leben irgendwann einmal unter Depressionen.

Weitere kompentente Informationen zur Depression finden sie unter:

www.kompetenznetz-depression.de

Eine Liste zur raschen Krisenhilfe finden sie unter:
http://www.deutsche-depressionshilfe.de/stiftung/erste-hilfe.php?hs=id4&display=none

Einen Psychotherapeuten in ihrer Nähe unter:
http://www.therapie.de/psychotherapie/

Eine Depression ist heute mit Medikamenten und Psychotherapie sehr gut behandelbar, nutzen sie diese Möglichkeit und versuchen sie sich zu überwinden diesen Schritt zu machen sich helfen zu lassen.

Dabei wünsche ich ihnen alles Gute

Ich hoffe Ihnen mit diesen Auskünften etwas weitergeholfen zu haben und verbleibe
mit freundlichen Grüssen
Arzt-Psychotherapeut
M.M.

Bitte beachten Sie auch, dass eine Online-Beratung keine medizinische Betreuung, Diagnostik oder Therapie vor Ort ersetzen kann.