So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 23997
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Meein Mann Ist sehr häufig cholerisch.

Kundenfrage

Meein Mann Ist sehr häufig cholerisch. Er braust wegen Kleinigkeiten on 0 auf 180. Das macht er nur in der Familie und auch manchmal, er ist selständig, auch in der Firma. Es ist kaum noch auszuhalten. Die Kinder leiden auch sehr darunter. Muß ich mich trennen? Oder was kann man da machen. Entsschuldigen tut er sich deswegen auch nie.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gutem Tag,

Die Tatsache, dass er Lithium nimmt, spricht für eine manisch-depressive Erkrankung. Wenn diese vorliegt, wird es natürlich nicht einfach. Wichtig ist, den Lithiumspiegel in Blut regelmäßig zu kontrollieren. Ist er zu niedrig, kommt es leichter zu manischen Phasen der Ubererregbarkeit und übermäßigen Unternehmungslust.
Dass er sich nach solchen Ausbrüchen nicht entschuldigt, ist sehr negativ zu bewerten. Ohne Liebe kann man eine Weile leben, ohne Achtung bzw. Respekt nur sehr schwer. Auch leiden Kinder sehr, wenn ein Elternteil das andere ruppig behandelt. Das wäre für mich der entscheidende Punkt: Wenn Sie, aller Bemühungen zum Trotz, dauerhaft lieb- uns respektlos behandelt werden, halte ich eine Trennung für besser.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie