So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 25040
Erfahrung:  20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mahlzeit!!!! Da ich momentan von Google schon viereckige

Kundenfrage

Mahlzeit!!!!

Da ich momentan von Google schon viereckige Augen habe und trotzdem keinen brauchbaren Rat gefunden habe, wende ich mich jetzt als letzte Möglichkeit an sie.
Ich hoffe sie können nir helfen, da es für mich ein sehr wichtiges Thema ist und ich total ratlos und hilflos bin.

Zur Vorgeschichte:
Ich habe vor 2Monaten eine Frau kennengelernt (ausnahmsweise im Internet), die ich mittlerweile richtig liebe.
Naja, kurz und bündig gesagt, ich hätte mich vor 2Wochen mit einer anderen getroffen (bei dieser Frau habe ich von Anfang an klargestellt, dass es nur freundschaftlich ist und dass es eine andere gibt, die ich liebe!!!).
Was ich nicht wusste ist, dass das eine Freundin von ihr war (was ja eigentlich egal ist).
Naja, sie ist jetzt sehr verletzt, denkt, dass ich ein A-Loch bin und sowieso nur das eine wollte usw.
Sie hat seit 2 Wochen den Kontakt abgebrochen und ich bin total ratlos.
Was kann ich in dieser Situation machen, damit sie mir wieder vertraut und mir glaubt, dass es nur sie gibt????

Ich wäre für jede kleine Hilfe dankbar,

Mit freundlichen Grüssen, René
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Haben Sie denn irgendetwas getan oder gesagt, was.darauf schließen ließe, dass Sie Sex mit der Zweiten wollten?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, ganz im Gegenteil
Ich habe der anderen Frau von Anfang an gesagt, dass es nur freundschaftlich ist!!!!!!

Und mit der Besagten (mit der ich gerne wieder Kontakt hätte) hab ich fast jeden Tag 2-3Stunden telefoniert, wir haben miteinander geschrieben und gemailt auch.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Umso besser.
Als erstes brauchen Sie die Erkenntnis, dass Sie die Dame nicht lieben. Das können Sie nach so kurzer Zeit nicht, außerdem hätten Sie in diesem Falle die andere Dame auch nicht nur freundschaftlich kennen lernen wollen. Das weiß die Dame genau. Darum übertreiben Sie nicht, sagen, Sie hätten erst später gemerkt, wie wichtig sie Ihnen ist.
Es muss herauszufinden sein, wo sie wohnt oder arbeitet. Sie haben doch viel telefoniert, da muss es doch Hinweise geben. Zeigen Sie Mühe! Setzen Sie die Welt in Bewegung, sie zu finden. Das beeindruckt! Dann stehen Sie einfach mal vor ihr, mit einem Brief und einer kleinen Orchidee und fragen, ob es irgendwo einen. Reset-Knopf gibt, damit Sie besser noch einmal beginnen können.
Ehrlich geht es am besten! Ich drücke die Daumen.
Dr. Gehring und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo!!!

Naja, ich weis, dass es nicht normal ist, dass ich diese Frau mehr, oder weniger liebe und es ist ja auch erst danach so richtig deutlich bei mir geworden.
Zum Thema mit anderen treffen muss ich sagen, dass das damit gar nichts zu tun hat.
Ich treffe mich auch mit Männern und bin deswegen nicht hinter ihnen her :-D
Bei mir ist es einfach so, dass ich mich mit den Leuten treffe, mit denen ich mich gut verstehe und ich bin auch der Meinung, dass eine normale Freundschaft zwischen Mann und Frau funktionieren kann.

Hmmm, ich weis ja wo sie arbeitet, aber ich bin mir da nicht so sicher, ob dass genau der Ort ist, an dem ich mich mit so einem Anliegen sehen lassen sollte.
Beruf und privat ist irgendwie zu trennen und sie arbeitet ja auch im KH und da ist es vielleicht nicht so gut, wenn ich mit Blumen da stehe :-(

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tja, Frauen können empfindlich sein... Wer weiß auch, was ihre Freundin ihr erzählt hat! Wer weiß auch, ob diese nicht doch dachte, dass es Liebe statt Freundschaft werden könnte, und Ihrer Traumfrau erzählt hat, wie" süß" sie geguckt haben und was Sie alles Liebes gesagt haben (was Sie wahrscheinlich ganz anders gemeint) haben. Darum geht sowas meistens schief.
Ich finde, man darf durchaus im KH auftauchen! Kriegen Sie raus, wann sie Schluss hat, und bringen etwas mit, was einen Bezug hat. Eine Badeente, wenn sie ein Wasserkind ist, oder etwas anderes Witziges, was ihr zeigt, dass Sie ihr zugehört haben.