So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drwbischof.
drwbischof
drwbischof, Dr.med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 379
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
51941891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
drwbischof ist jetzt online.

Ich nehme seit 8 Wochen Cymbalta 60mg , doch die erwünschte

Kundenfrage

Ich nehme seit 8 Wochen Cymbalta 60mg , doch die erwünschte Besserung blieb leider bis jetzt aus. Meine Ärztin ist zur zeit im Urlaub . Ich möchte wissen , ob eine Erhöhung des Medikamentes sinnvoll wäre?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

bei Cymbalta liegt die Standarddosis zwischen 60 und 120 mg täglich. Häufig sind 60 mg ausreichend. Nach 8 Wochen Einnahme ohne Effekt wäre eine Dosiserhöhung auf 90 oder 120 mg gerechtfertigt. Wenn 60 mg gut vertragen werden, gilt dies meist auch für 120 mg. Sollte sich nach weiteren 2 Wochen kein Aufwärtstrend abzeichnen, wäre die Umstellung auf einen anderen Wirkstoff anzuraten.

Falls noch Fragen offen sind, bitte nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen, W. Bischof
drwbischof und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sollte diese erhöhte Dosis auf 120mg als Einmaldosis eingenommen werden?
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 5 Jahren.
,,,,,,, Sie können 120 mg sowohl als Einzeldosis Morgens oder jeweils Morgens und Mittags 60 mg einnehmen. Wegen des aktivierenden Effekts sollte man eher keine Abenddosis nehmen.

Gruß, W. Bischof