So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.
privatpraxis
privatpraxis, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; die besondere Beachtung der Bedeutung der Psyche ist Teil meiner tägl.Arbeit
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

Hallo, bin sehr ratlos.Habe sehr gro e Probleme mit meinem

Kundenfrage

Hallo,
bin sehr ratlos.Habe sehr große Probleme mit meinem Sohn,8 Jahre.
Er verweigert seine Hausaufgaben,wir haben jeden Tag Streit deswegen,er lässt sich dabei sehr leicht ablenken,ist unkonzentriert.
Wird sehr leicht wütend,teilweise auch leicht aggressiv.
MfG,D.Stöbling
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

da sind Sie nicht die einzige Mutter; ein Vorteil: er hat einen eigenen Willen und den wird er in seinem Leben auch brauchen.
Sie brauchen Geduld und auch Konsequenz, aber nie Gewalt- insofern machen Sie das mit den Regeln vorgeben völlig richtig- er darf nicht völlig die Kontrolle übernehmen.
Wahrscheinlich können Sie mit Homöopathie die Neigung zum Ausrasten verringern:
z.B. Lycopodium D12; unleidlich, verträgt keinen Widerspruch, schimpft und schlägt um sich- trotz Intelligenz schwer zur Einsicht zu bringen; oder
Nux.vomica D12: außerordentlich reizbar, egozentrisch, Kleinigkeiten führen zu Wutausbruch, uneinsichtig, läßt dann nicht mit sich reden; oder
Acidum nitricum D12: keine Freude am geistigen Arbeiten- wirft Schulbücher in die Gegend, wenn die Arbeit nicht gleich gelingt; oder
Aconitum D12: (vollblütiges robustes Kind) Zerstörungswut.

Ist Jähzorn vorherrschend kann auch mal Anacardium D12 das Mittel der Wahl sein.

Suchen Sie hier das am besten passendste aus und setzen es mittags 20 Min. vor dem Essen ein. 8 Kügelchen im Munde resorbieren lassen- nicht sofort schlucken!

Ich wünsche Ihnen mit diesem Tip aus der Ferne schnellen und guten Erfolg!

Alles Gute
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen.
Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 5 Jahren.
?